top of page

Thunfischsalat

Ein leichter und vor allem ein leckerer Thunfischsalat, für mich im Sommer einfach perfekt.

Der Salat ist schnell zubereitet, voller frischer Zutaten und unglaublich lecker.

Thunfischsalat, Salat für Zwischendurch, frische Gemüse, frische Kräuter, Salat zum genießen, vegetarische Rezepte, schnelles und gesundes Salat, Kochen für die Gäste, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Thunfischsalat

Rezept für ca.4 Personen:

  • 2 mittelgroße Romanasalat

  • 1 Dose Thunfisch in Öl oder eigenem Saft

  • 1 orange Paprika, in Würfel geschnitten

  • 3-4 Stängel Frühlingszwiebel(n) in Röllchen geschnitten

  • ca.70g kleine Tomaten, geviertelt

  • 1 kleine Dose Mais

  • ca.100g Gouda am Stück, gewürfelt

  • Koriander, fein gehackt

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • eventuell Salat Topping

  • Olivenöl


Nützliche Helfer: Kleingeräte



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Romanasalat waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.

In eine große Schale geben. Alle geschnittenen Zutaten auf das Salatbeet verteilen, mit Salz, Pfeffer, eventuell Salat Topping würzen. Anschließend Olivenöl drüber geben und alles miteinander vermengen, abschmecken, eventuell nachwürzen. Die Menge vom Olivenöl variiert, je nach dem ob ihr euch für Thunfisch in Öl oder in eigenem Saft entscheidet.

Dazu passt eine Baguette/Brot mit Knoblauchbutter.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
55 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page