Polnische Kroketten mit Champignons

Wie ich dieses herzhafte GebĂ€ck liebe, so einfach in der Zubereitung und so lecker.😋

In Polen werden diese Kroketten zum Borschtsch (Rote-Bete Suppe) serviert zusammen mit Champignons und Sauerkraut. Der einfache Pfannkuchenteig wird in einer Pfanne ausgebacken mit gebratenen Champignons befĂŒllt und anschließend mit Ei und Paniermehl paniert, anschließend mit Butter in einer Pfanne goldbraun angebraten. Ihr Lieben... einfach köstlich, die Kroketten schmecken ebenso zu einer Champignoncremesuppe.

Polnische Kroketten mit Champignons Pfannkuchen angebraten auf einer Pfanne
Polnische Kroketten mit Champignons

Rezept fĂŒr ca. 5-6 Kroketten:


Teig:

  • 200g Milch

  • 200g Wasser

  • 200g Mehl

  • 2 Eier

  • 20g Rapsöl

  • 1 Prise Salz

FĂŒllung:

  • 1 Zwiebel

  • etwas Öl zum Anbraten

  • ca.350-400g frische Champignons

  • Salz, Pfeffer

  • ca.250g Sauerkraut

Außerdem:

  • 2 Eier

  • etwas Mehl

  • etwas Paniermehl

  • etwas Rapsöl, zum Ausbacken

  • 1EL Butter, zum Ausbacken

  • etwas frisch gehackte Petersilie


NĂŒtzliche Helfer: