top of page

Polnische Kroketten mit Champignons

Wie ich dieses herzhafte Gebäck liebe, so einfach in der Zubereitung und so lecker.😋

In Polen werden diese Kroketten zum Borschtsch (Rote-Bete Suppe) serviert zusammen mit Champignons und Sauerkraut. Der einfache Pfannkuchenteig wird in einer Pfanne ausgebacken mit gebratenen Champignons befüllt und anschließend mit Ei und Paniermehl paniert, anschließend mit Butter in einer Pfanne goldbraun angebraten. Ihr Lieben... einfach köstlich, die Kroketten schmecken ebenso zu einer Champignoncremesuppe.

Polnische Kroketten mit Champignons Pfannkuchen angebraten auf einer Pfanne
Polnische Kroketten mit Champignons

Rezept für ca. 5-6 Kroketten:


Teig:

  • 200g Milch

  • 200g Wasser

  • 200g Mehl

  • 2 Eier

  • 20g Rapsöl

  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 1 Zwiebel

  • etwas Öl zum Anbraten

  • ca.350-400g frische Champignons

  • Salz, Pfeffer

  • ca.250g Sauerkraut

Außerdem:

  • 2 Eier

  • etwas Mehl

  • etwas Paniermehl

  • etwas Rapsöl, zum Ausbacken

  • 1EL Butter, zum Ausbacken

  • etwas frisch gehackte Petersilie


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 12sek/Stufe6 miteinander verrühren.

Den Teig ca.15min ruhen lassen.



In dieser Zeit, die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen.

Die Champignons sauber bürsten und ebenfalls klein schneiden, mit Zwiebel mit braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine kleine Dose Sauerkraut dazu geben, paar Minuten mit köcheln lassen.

Anschließend die Füllung abkühlen lassen.



In einer gefetteten Pfanne, aus dem Teig ca.5-6 Pfannkuchen nacheinander ausbacken. Die Pfannkuchen abkühlen lassen.

Die Füllung mittig auf die gekühlten Pfannkuchen geben, den Pfannkuchen einschlagen und zusammen einrollen. Zur Seite stellen.



Eine Panierstraße vorbereiten.


In einer Schale die Eier mit ca.1EL Wasser verquirlen. Das Mehl und Paniermehl in einen weiteren Behälter geben.

Die fertig eingerollten Pfannkuchen in Mehl, Ei und anschließend in Paniermehl wenden.

In einer Pfanne 1 EL Butter und etwas Öl erhitzen und die eingerollten Pfannkuchen ausbacken.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page