top of page

Linsensuppe (TM)

Eine sehr beliebte Suppe, die zu gleich wärmt und richtig satt macht.

Linsensuppe
Linsensuppe

Rezept:

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 1 Knoblauchzehe

  • 20g Olivenöl

  • 250g Teller-Linsen

  • 125g Speckwürfel

  • 1 Bund Suppengemüse, in Würfel geschnitten

  • 400g Kartoffeln, in Würfel geschnitten

  • 2 Cabanossi /Würstchen, in Würfel geschnitten

  • 1100g lauwarmes Wasser

  • 2 EL Gemüsepaste

  • Salz, Pfeffer

  • 25g Weißweinessig

  • Petersilie zum Bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.





Zubereitung:


Suppengemüse, Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch in Ringe schneiden, kurz zu Seite stellen.


Zwiebel halbieren und zusammen mit dem Knoblauch in den Mixtopf geben und

3sek/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Olivenöl und Speckwürfel zugeben und 3min/100°C/Stufe 2 andünsten.

Teller-Linsen, Suppengemüse, Kartoffeln, Gemüsepaste zugeben (außer Weißweinessig und Cabanossi) und alles mit lauwarmen Wasser aufgießen und

ca.25-30min/100°C/Linkslauf/ Stufe 1 garen.


Essig und Cabanossi/Würstchen zugeben und weitere 5min/100°/Linkslauf/Stufe 1 garen.


Die Suppe abschmecken, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Maissuppe (TM)

bottom of page