top of page

Gyros Toasties mit Zaziki

Wer kennt das nicht, wir kommen nach der Arbeit nach Hause und alle haben Hunger.

Es soll immer gesund, lecker und schnell auf dem Tisch sein. Da habe ich für dich eine Gyros Alternative auf einen Toastbrötchen mit selbstgemachten Zaziki dazu. Das Rezept für Zaziki findest du in der Kategorie Dips und weiter unten auf der Seite.

Gyros Toasties mit Zaziki
Gyros Toasties mit Zaziki

Rezept für 4 Personen:

  • ca.4-5 Weizen Toasties

  • 500g fertiges Gyros-Fleisch aus der Truhe

  • bisschen Öl zum anbraten

  • ca.3-4 Tomaten, gewürfelt

  • Eisbergsalat, in Streifen geschnitten

  • Zaziki

  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gyros-Fleisch kräftig anbraten.


Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, Tomaten klein würfeln, die rote Zwiebel in Ringe schneiden.


Toasties halbieren und leicht toasten.

Toasties mit Eisbergsalat und Tomaten belegen.


Das Gyros-Fleisch obendrauf verteilen, Paar Zwiebelringe drauflegen und jeweils einen Kleks Zaziki geben. Nach Wunsch mit Petersilie oder Basilikum bestreuen.


Den übrig gebliebenen Eisbergsalat habe ich mit Olivenöl und Kräutern gewürzt und dazu serviert.




*DAS REZEPT FÜR DIE ZAZIKI*


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
112 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Zucchini Schiffchen

bottom of page