top of page

Ofenfrikadellen (TM)

Schnell gemacht, lecker und sogar ohne Fettspritzer und Gerüche in der Küche. Deswegen backe ich die Frikadellen gerne im Backofen. Ideal auch für Party -Buffets, für einen Picknick oder zum mitnehmen als kleiner Snack für die Arbeit.


 Ofenfrikadellen
Ofenfrikadellen

Rezept:

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 500g Hackfleisch

  • 40g Paniermehl

  • 1 Ei

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1 EL Senf

  • 30g Tomatenketchup




Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Wenn euch die Zwiebelstücke noch zu groß sind, bitte den Vorgang wiederholen.


Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben und alles zusammen 1min/Knetstufe kneten lassen.


Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Aus der Masse gleichgroße Frikadellen formen und auf das Backblech legen.

Im vorgeheizten Ofen ca.30min Backen. Bitte nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.



Mein Tipp! Wenn du die Frikadellen auf der Stoneware (Ofenzauberer) von Pampered Chef® zubereitest, beachte folgendes:


1.Ofenzauberer mit Rapsöl bepinseln.

2. Backofen muss dann auf 220°C Ober/Unterhitze vorgeheizt werden.

3. Frikadellen auf der unteren Schiene ca.35-40min ohne zu wenden backen.

👉 Bitte beachte das jeder Ofen anders backt.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
101 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page