top of page

Zaziki (TM)

Die einfache und vor allem leckere Vorspeise der griechischen Küche - Zaziki der Klassiker. Bei uns einfach nicht weg zu denken, zum Gyros, Grillfleisch oder als Dip für Fingerfood für einen netten Abend mit Freunden.

Zaziki der Klassiker
Zaziki der Klassiker


Rezept:

  • 1 Salatgurke (ca.250g)

  • 4 Knoblauchzehen

  • 150g griechischer Joghurt

  • 200g Schmand

  • Spritzer Zitronensaft

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1 EL Dill oder Petersilie





Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Gurke schälen, in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe 5 zerkleinern.


Auf ein Sieb umfüllen und gut abtropfen lassen.


Knoblauch in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Alle restlichen Zutaten mit den abgetropften Gurken zugeben und alles 20sek/Linkslauf/Stufe 3 vermengen.


Abschmecken, eventuell nach Geschmack nachsalzen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
123 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Lachs - Dip (TM)

Comments


bottom of page