top of page

Auberginenröllchen

Kleine Häppchen auf einem Buffet oder abends als kleiner Snack sind wahrscheinlich auch bei dir zu Hause immer herzlich willkommen 😋


Mein Tipp💡➡ ich habe die Aubergine im Ofen zubereitet, wenn du eine Grillpfanne besitzt, kannst du die Auberginenscheiben gerne von beiden Seiten darin andünsten. Es ist wichtig, das deine Scheiben weich werden, damit du sie besser einrollen kannst.



 kleines Snack für zwischendurch, Auberginenröllchen, knackiger Paprika,  Beilage, kleine Häppchen fürs Buffet, Möhren fein geraspelt, Knoblauchcreme, Creme Fraiche verrührt mit Knoblauch und frischen Kräutern,  ein gemütlicher Abend mit Freunden, Olivenöl, Vorspeise, Grillen,  schnell und einfach gemacht, für zwischendurch,, Rezept Idee, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Auberginenröllchen

Rezept:

  • 1 Aubergine

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Olivenöl, zum Beträufeln

  • 2 Möhren, geraspelt

  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten

  • 1TL Paprikapulver, edelsüß


Für die Streichcreme:

  • 200g Creme Fraiche

  • 2 Knoblauchzehen, durchgepresst

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1 Handvoll frisch gehackte Petersilie oder andere Kräuter



Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht -



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.


Die Aubergine in dünne Scheiben längst hobeln oder schneiden. Auf Blech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 5-7min ziehen lassen.



Dann mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene

ca.15-20min garen (bei mir 16min).

❗👉 Bitte beachtet, dass jeder Ofen anders backt. Danach abkühlen lassen.


In dieser Zeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die geraspelten Möhren und Paprikastreifen andünsten. Mit Paprikapulver würzen.


In eine Schüssel Creme Fraiche, mit durchgepresstem Knobi, Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren.

Die Creme auf die abgekühlte Auberginenscheiben glatt streichen und mit angedünstem Möhren-Paprika belegen, fest einrollen und schmecken lassen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
94 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Gurkenhäppchen

bottom of page