Zwiebelkuchen aus der Muffinform (TM und ohne)

Ein leckerer Hebst Klassiker. Die Küchlein schmecken genauso gut warm oder kalt.

Sind schnell gemacht und perfekt als Fingerfood für zwischendurch oder für ein Partybuffet.


Rezept für 12 Stück:

  • 1Pck Pizzateig

  • 4 Zwiebeln (500g)

  • ca.30g Olivenöl

  • 125g Speckwürfel

  • 2 Eier

  • 100g Schmand (bei mir Laktosefrei)

  • Salz, Pfeffer

  • eine Prise Muskat

  • etwas Petersilie zum Bestreuen




Nützliche Helfer: Muffinform


weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Muffinform einfetten.


Zwiebeln abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 7sek/Stufe5 zerkleinern.

Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl und Speckwürfel zugeben und 5min/100°C/Stufe2 andünsten.



Danach die Masse komplett abkühlen lassen.