top of page

Muffins mit Erdbeertopping (TM )

Wir lieben Schoko Muffins, das Rezept ist schnell gemacht und die Muffins sind sehr saftig.

Ob zum Kindergeburtstag oder spontanen Besuch oder einfach zwischendurch.

Muffins mit Erdbeertopping und einer Sahnehaube
Muffins mit Erdbeertopping


Rezept für 12 Stück:

  • 100g Zartbitterschokolade, in Stücken

  • 150g weiche Butter

  • 90g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 3 Eier

  • 220g Mehl (Type 405)

  • 2 TL Backpulver

  • 30g Backkakao

  • 120g Milch


Erdbeertopping:

  • 200g Sahne

  • 1Pck Sahnefestfestiger

  • ca.100g Erdbeeren

  • 200g Speisequark

  • 50g Zucker

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 1 Gelatine Fix


weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.



Zubereitung:


Muffinform mit Papierförmchen auslegen.


Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 7sek/Stufe7 zerkleinern und umfüllen.


Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 40sek/Stufe5 aufschlagen. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Danach die Eier zugeben und weitere 40sek/Stufe5 aufschlagen.

Wieder alles mit dem Spatel nach unten schieben.


Mehl, Backpulver, Backkakao und Milch zufügen und alles miteinander 35sek/Stufe4 vermengen.


Die zur Seite gestellte zerkleinerte Schokolade zugeben und 10sek/Stufe 3 vermengen.

Eventuell alles mit dem Spatel untermengen.


Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in die vorbereitete Muffinform füllen und in vorgeheiztem Ofen ca.25-30min backen

Nach dem Backen, die Muffins vollständig auskühlen.


Topping:


Erdbeeren in den Mixtopf geben und 8sek/Stufe8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

Sahne mit Sahnesteiffestiger mit einem Mixer steif schlagen und kalt stellen.

In eine Schale Quark, Zucker, Vanilleextrakt, Gelatine Fix miteinander vermengen, das Erdbeerpüree zugeben. Zum Schluss die kalt gestellte Sahne unterheben.

Die Masse für ca. 20-30min kalt stellen.

Die Masse in eine Spritztülle füllen, auf die Muffins verteilen und bis zum servieren kalt stellen.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page