Zitronenkuchen

Super simpel und sehr saftig. Eurer Besuch wird begeistert sein. Der Zitronenkuchen ist schnell gemacht und gelingt immer.

Zitronenkuchen aus einer Kastenform
Zitronenkuchen

Rezept für eine Kastenform:

  • 250g weiche Butter

  • 180g Zucker

  • 4 Eier

  • 300g Mehl

  • 70ml Milch

  • 1Pck Backpulver

  • 2 Zitronen ( von einer Zitrone den Abrieb)

  • Saft von beiden Zitronen



Nützliche Helfer: Kastenform

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Weiche Butter mit Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer schaumig aufschlagen, nach und nach die Eier zugeben und weiter aufschlagen.


Zitronensaft, Abrieb einer Zitrone und Milch zugeben.


Mehl mit Backpulver miteinander vermischen und zu dem Teig durchgesiebt zugeben.

Alles zusammen kurz mit dem Mixer verrühren.


Eine Kastenform einfetten und mit Mehl bestreuen oder mit Backpapier auslegen.


Den Teig in Form füllen und in vorgeheizten Backofen 180°C Ober/Unterhitze 60min backen.