top of page

Versunkener Apfelkuchen (TM)

Ihr hab zu Hause paar Äpfel🍎🍎, die nicht mehr so frisch aussehen? Dann schnell ein Rührteig vermischen, Äpfel obendrauf verteilen und ab in den Ofen....lecker😋

Probiere das Rezept unbedingt aus und berichte wie es dir geschmeckt hat☕

Apfelkuchen, ein Rührteig, schnell gemixt, ein schnelles Apfelkuchen, Lebensmittelretten, Kaffee und Kuchen, für die Gäste, Herbstrezept, Kuchenrezept, Apfelernte, nachhaltig Einkaufen, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Versunkener Apfelkuchen

Rezept für eine 26cm Springform:

  • 200g weiche Butter, in Stücken

  • 3 Eier

  • 120g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • Spritzer Zitronensaft

  • 1 Prise Salz

  • 200g Mehl (Type 405)

  • 2TL Backpulver

  • 2EL Milch

  • ca. 3-4 mittelgroße Äpfel

Außerdem:

  • Puderzucker, zum Bestäuben


Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht -



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Butter in Stücken, Eier, Zucker, Vanillezucker, Spritzer Zitronensaft und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 1min/Stufe 4 verrühren. Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

Mehl, Backpulver und Milch zufügen und 1min/Stufe 4 vermengen. Den Mixtopf aufmachen, den Teig mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 1min/Stufe 4 verrühren.



Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Den Teig in die Form geben und glatt streichen.


Die Äpfel schälen, vierteln und die Apfelstücke einschneiden, danach in den Teig drücken.

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und auf der mittlere Schiene

ca. 35-40min backen. 👉 Unbedingt eine Stäbchen Probe machen.

Apfelkuchen aus der Form lösen, abkühlen und anschließend mit Puderzucker bestreuen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Apfelmustorte (TM)

bottom of page