top of page

Spargeltarte im Blätterteig

Für alle Spargelfans, heute für euch eine leckere Spargeltarte mit grünem Spargel und einer Schmand-Ei-Feta Mischung, gebacken auf dem Blätterteig.

Wenn dein Spargel relativ dick ist, empfehle ich diese ca. 5min im Wassertopf vor zu garen.


Spargeltarte im Blätterteig
Spargeltarte im Blätterteig

Rezept:

  • 1 Blätterteig Rolle, aus der Kühltheke

  • 20 Stück grüne Spargelstangen

  • ca.80-100g Schmand

  • 100g Feta, zerbröselt

  • 2 Eier

  • ca.50g-70g Reibekäse (Gouda)

  • etwas Olivenöl

  • 1EL Kräuter nach Wahl

  • Salz, Pfeffer



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Backofen auf 180°C Ober/-Unterhitze vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und mittig halbieren. Die zwei Hälften auf das vorbereitete Backblech legen.

1 cm von Rand der Blätterteigplatte mit Olivenöl bepinseln und mit Kräutern bestreuen. Den Rand leicht einrollen.



Feta in einer Schale zerbröseln und mit Schmand, Eiern, Salz und Pfeffer verrühren und auf die Blätterteig Rechtecke verteilen.



Vom grünen Spargel die Enden abschneiden und auf die Feta-Schmand Mischung jeweils 10 Spargel nebeneinander legen und leicht andrücken.



Etwas geriebenen Gouda darüber bestreuen und die beiden Blätterteig-Spargel Tarten

ca.30min auf der mittleren Schiene backen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung * Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.





Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page