top of page

Schupfnudelpfanne

Einfach, schnell und lecker, ideal geeignet als herzhaftes Hauptgericht. Mit wenig Zutaten in kurzerhand ist ein Mittagessen schnell auf dem Tisch.

Schupfnudelpfanne
Schupfnudelpfanne

Rezept:

  • 2Pck Schupfnudeln, Kühlregal

  • 1Zwiebel, klein gehackt

  • 2 EL Butter/Margarine

  • 1Pck Speckwürfel

  • 1Pck Cabanossi, in mundgerechte Stücke schneiden

  • 500g Sauerkraut

  • 200g Wasser

  • 1TL Gemüsebrühe

  • Prise Muskat

  • Salz

  • Pfeffer

  • Petersilie zum Bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


In einer Pfanne 1EL Butter erhitzen. Speckwürfel und Cabanossi anbraten, Zwiebel zugeben und mit rösten.


Die Sauerkraut zu der Speck-Zwiebel-Cabanossi Mischung geben und kurz köcheln lassen.


Mit Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, Muskat, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und ca. 15 min dünsten lassen.


Zwischendurch immer wieder verrühren.


In einer getrennten Pfanne 1EL Butter/Margarine erhitzen und die Schupfnudeln gold-braun anbraten. Schupfnudeln mit Sauerkraut vermengen, abschmecken und mit Petersilie bestreuen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page