top of page

Rumkugeln (TM)

Einfaches Rezept für Rumkugeln. Das perfekte Mitbringsel und ganz einfach gemacht.

Rumkugeln mit Schokostreuseln appetitlich angerichtet, Food Fotografie
Rumkugeln


Rezept:

  • 300g Kuchenreste oder gekaufter Tortenboden

  • 7EL Rum

  • 200g Zartbitterschokolade

  • 120g Butter

  • 50g gemahlene Mandeln

  • Schokostreusel, zum Wälzen





Nützliche Helfer:

Küchenutensilien und Verziermaterialien findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Kuchenreste mit den Händen in einer Schale zerkleinern.


Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe6 zerkleinern.

Butter zugeben und 2 min/80°C/Stufe 2 schmelzen lassen. Mandeln, Rum und Kuchenreste 1,30min/Stufe 4 vermengen, ca. 15min in den Mixtopf ruhen lassen.


Danach mit einem Teelöffel walnussgroße Kugeln formen und in Schokoladenstreusel wälzen.


Die Kugeln in Papierpralinenförmchen legen.

Die Rumkugeln schmecken am nächsten Tag am besten, wenn das Aroma gut durchgezogen ist.


Rumkugeln
.pdf
PDF herunterladen • 687KB

Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mohnkipferl (TM)

Comments


bottom of page