top of page

Rentierkuchen Rudolph (TM)

Ein niedlicher Rentier-Weihnachtskuchen, der saftig schokoladig ist und die Kinderaugen strahlen lässt.

Nicht nur um die Weihnachtszeit aber auch für Kindergeburtstag ist dieser Kuchen eine schöne Idee.

Noch ein Tipp von mir: je nach eurem oder eures Kindes Geschmack, könnt ihr das Spekulatiusgewürz oder Zimt weg lassen.

Rudolph Rentierkuchen, ein lustiger Kuchen für die Weihnachtszeit mit Schokolade aus der Jofoodwerkstatt
Rudolph Rentierkuchen


Rezept für eine 26cm.Springform :

  • 200g Zartbitterschokolade

  • 200g weiche Butter

  • 150g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 30g Milch

  • 1/2Pck Backpulver

  • 100g gemahlene Haselnüsse

  • 150g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 4 Eier

  • 1TL Spekulatiusgewürz oder 1 TL Zimt

  • 30g Backkakao


Glasur:

  • 200g Zartbitterschokolade

  • 2EL Sonnenblumenöl

  • Deko: Brezel, Zuckeraugen, Smarties®


Nützliche Helfer:

weitere Küchenutensilien und Verziermaterialien findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Schokolade in Stücke brechen und im Mixtopf 8sek/Stufe8 zerkleinern und umfüllen.


Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10sek/Stufe10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Danach alle restlichen Zutaten zugeben mit der zerkleinerten Schokolade und alles zusammen 3min/Stufe 4 zu einem geschmeidigen Teig vermischen.


In dieser Zeit eine Springform mit Backpapier

auslegen und den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.


Den Teig in die Form bringen, glatt streichen und ca.35-45min backen.


Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Zartbitterschokolade in Stücken 10sek/Stufe8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Sonnenblumenöl zugeben und alles zusammen 6min/50°C/Stufe1 schmelzen lassen.


Den Kuchen in Dreiecke schneiden und jeweils am Rand einen Holzspieß reinstecken.


Die geschmolzene Schokolade über die Dreiecke geben und mit Brezeln, Zuckeraugen und Smarties® verzieren.

Alles fest werden lassen und genießen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page