top of page

Petersilienwurzelsuppe (TM)

Ich mag sehr gerne Wurzelgemüse, egal ob Pastinaken, Sellerie oder Petersilienwurzel.

Perfekt für kalte Wintertage, oder als kleine Vorspeise zum Hauptgang.

Petersilienwurzelsuppe
Petersilienwurzelsuppe

Rezept für 4 Personen:

  • 400g Petersilienwurzel, geschält und grob geschnitten

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 20g Butter

  • 1EL Gemüsepaste/Gemüsebrühe

  • 680g Wasser

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1/2TL Salz

  • Basilikum, zum Bestreuen

  • wer mag 1EL Schmand zum Verfeinern



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwiebel in den Mixtopf geben 3sek/Stufe5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.


Butter zugeben und 3min/100°C/Stufe2 andünsten. Petersilienwurzel zugeben und 5sek/Stufe6 zerkleinern. Wasser, Salz, Pfeffer und Gemüsepaste zugeben und alles zusammen 20min/100°C/Stufe1 köcheln lassen.


Danach 8sek/Stufe 8 pürieren.

Wer mag verfeinert die Suppe mit Schmand/Creme Fraiche und bestreut es mit frischen Basilikumblättern.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Tomatensuppe (TM)

bottom of page