top of page

Chili sin Carne (TM)

Ein Klassiker aus Mexiko als vegetarische Alternative. Wir mögen das typische Chili con Carne, aber manchmal kann es auch ohne Fleisch sein. Das Rezept lässt sich prima am Vortag vorbereiten, als Topping obendrauf könnt ihr zusätzlich gehackte Petersilie, Basilikum oder Tortilla- Chips wählen.

Chili sin Carne
Chili sin Carne

Rezept:

  • 2 rote Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 kleine Chilischote

  • 20g Olivenöl

  • 1 Möhre, in Würfel geschnitten

  • 1 große rote Paprika, in Würfel geschnitten

  • 1 Dose Kidneybohnen

  • 1 Dose Mais

  • 250g rote Linsen

  • 2 Dosen stückige Tomaten je.400g

  • 70g Tomatenmark

  • 500g Wasser

  • 1EL Gemüsepaste/Gemüsebrühpulver

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1TL Paprikapulver, edelsüß

  • 2 Stängel Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten

  • als Topping gehackte Petersilie oder Basilikum

  • Naturjoghurt oder Tortilla-Chips


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren und mit einer Chilischote in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe5 zerkleinern.


Mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl zugeben und 3min/100°C/Stufe2 andünsten.

In dieser Zeit eine Möhre und eine rote Paprika in Würfel schneiden.

Wasser, Tomatenmark, zwei Dosen stückige Tomaten, rote Linsen, gewürfelte Möhre und Paprika, Gemüsepaste, Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben und alles

15-20min/100°C/Linkslauf/Stufe1 köcheln.


Danach Kidneybohnen und Mais zugeben und weitere 10min/100°C/Linkslauf/Stufe1 köcheln lassen.


Alles abschmecken, eventuell nachwürzen und in einer Suppenschalle anrichten, mit Frühlingszwiebeln bestreuen oder mit einen Klecks Naturjogurt servieren.

Dazu passt eine frische Baguette oder wer mag sogar paar Tortilla-Chips.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Pizzasuppe (TM)

Linsensuppe (TM)

Comentarios


bottom of page