top of page

Muttertagstorte (TM)

Diese wunderschöne Torte wird bestimmt jede Mama am ihrem besonderen Tag erfreuen.

Fluffiger Biskuitteig mit cremiger Mascarpone-Erdbeerfüllung....sehr lecker.

Nach eurem Geschmack und eurer Idee, könnt ihr diese Torte anschließend dekorieren und eure persönlichen Akzente setzen.

Muttertag, Muttertagstorte, Torte, gebacken mit viel Liebe, Füllung mit Mascarpone, frische Erdbeeren, Löffelbiskuit, weiße Schokolade, Zeit mit der Familie, Wertmomente, Wertschätzung, Biskuittorte, kleine Torte mit Erdbeeren,  Rezept Idee, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Muttertagstorte

Rezept für eine ca.20cm Springform:


Für den Biskuit:

  • 3 Eier

  • 120g Puderzucker

  • 1 Prise Salz

  • 1TL Vanillepaste

  • 120g Mehl (Type 405)

  • ½Pck Backpulver

Für die Füllung:

  • ca.300g Erdbeeren, klein geschnitten

  • 200g Sahne

  • 1Pck Sahnesteif

  • 250g Mascarpone

  • 250g Quark

  • ca.70-80g Zucker

  • 1Pck. Vanillezucker

  • 1EL Saft einer Zitrone

  • 1Pck Gelatine Fix ( alternativ ca.3-4 TL San-Apart)

Außerdem:

  • ca.60ml kalter Espresso, zum Tränken

  • eventuell etwas Weinbrand (ca.2EL), zum Tränken

  • 200g weiße Schokolade

  • 1 TL Sonnenblumenöl

  • rote Lebensmittelfarbe

  • ca.200g Löffelbiskuits

  • Geschenkband aus Stoff

  • ca.200-250g Erdbeerhälften, zum Dekorieren

  • Minzblätter oder Blumen, zum Dekorieren


Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht -



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Springform (20cm) nur am Boden mit Backpapier auslegen.


➡Schritt 1:

  • 3 Eier, 120g Puderzucker, 1 Prise Salz

Rühraufsatz einsetzen.

Eier, Puderzucker und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und 2min/50°C/Stufe3 aufschlagen. Dann weitere 10min/❗ohne Temperatur/❗Stufe3 schlagen lassen.



➡Schritt 2:

  • 1 TL Vanillepaste, 120g Mehl (Type 405), ½Pck Backpulver

Vanillepaste zugeben, Mehl mit Backpulver durchsieben und alles zusammen 5sek/Stufe3 vermengen. Den Rühraufsatz entfernen, den Teig kurz mit dem Spatel vermengen und in die vorbereitete Springform geben.



➡Schritt 3:


Backofen auf 180°C/Umluft vorheizen.

Den Teig auf der unteren Schiene ca.20-25min backen (👉bitte beachte das jeder Ofen anders backt) Bei mir waren es 22min. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Danach den Biskuitrand mit einem Messer lösen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend waagerecht halbieren.



➡Schritt 4:

  • ca.300g Erdbeeren, klein geschnitten

Die Erdbeeren verlesen, das Grün entfernen, klein schneiden und zur Seite stellen.



➡Schritt 5:

  • 200g Sahne, 1Pck Sahnesteif

Sahne mit Sahnesteif mit einem Mixer steif aufschlagen und zur Seite stellen.



➡Schritt 6:

  • 250g Mascarpone, 250g Quark, ca.70-80g Zucker, 1Pck. Vanillezucker, 1EL Saft einer Zitrone, 1Pck Gelatine Fix ( alternativ ca.3-4 TL San-Apart)+ die geschlagene Sahne+ klein geschnittene Erdbeeren.

Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Gelatine Fix oder San-Apart in einer Schale glatt verrühren. Sahne unterheben. Von der Creme etwas in ein kleines Schälchen umfüllen (für den Tortenrand).

Zur der restlichen Creme die klein geschnittenen Erdbeeren untermengen.



➡Schritt 7:

  • ca.60ml kalter Espresso, eventuell etwas Weinbrand (ca.2EL) - zum Tränken

Espresso mit Weinbrand verrühren.


Den unteren Boden auf eine Tortenplatte/Servierteller geben und einen Tortenring um den Boden stellen. Den Boden tränken.

Die Hälfte von der Creme auf dem Boden verteilen, den zweiten Boden auf die Creme setzen, den Boden tränken lassen und die restliche Creme verteilen.

Die Torte für mindestens 3 Stunden kalt stellen (oder am besten über Nacht)

Danach den Tortenring entfernen und mit der restlichen Creme den Tortenrand bestreichen.



➡Schritt 8:

  • 200g weiße Schokolade, 1 TL Sonnenblumenöl, rote Lebensmittelfarbe + ca.200g Löffelbiskuits + Geschenkband aus Stoff

Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen, danach die Lebensmittelfarbe zugeben und glatt verrühren.

Löffelbiskuits in die Schokolade tunken und an den Rand der Torte andrücken.

Alles trocknen lassen. Anschließend eine Schleife um die Torte binden.



➡Schritt 9:

  • ca.200-250g Erdbeerhälften, Minzblätter oder Blumen zum Dekorieren

Die Torte mit Erdbeerhälften befüllen und mit Minzblättern oder Blumen kreativ dekorieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mohntarte

Giotto® Torte

コメント


bottom of page