top of page

Mohnkranz (TM)

Mohnkuchen gehört zu dem Lieblingsgebäck meines Mannes. Ein fluffiger Hefeteig mit Mohnfüllung gehört bei vielen Feiertagen wie Geburtstage, Weihnachten einfach dazu.

Mohnkuchen, Mohngebäck, Hefeteig mit Mohnfüllung, Mohnfüllung, Kuchen für Geburtstag, Lieblingskuchen, Kaffeetafel, Backen für die Gäste, Kuchen wie eine Kordel gedreht, ein leckerer Mohnkranz mit Glasur, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Mohnkranz

Rezept:


Für den Teig:

  • 220g Milch

  • 20g frische Hefe

  • 1TL Zucker/Honig

  • 500g Mehl (Type 550)

  • 40g Zucker

  • 80g weiche Butter, in Stücken

  • 1Ei

  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 1 Pck. Mohnfix 250g

  • 1 Handvoll Mandeln, gehobelt

  • eventuell etwas Orangeat

  • eventuell etwas Zimt


Zum Bepinseln und Bestreuen:

  • 1Eigelb mit etwas Milch

  • etwas Mandelstifte und Orangeat


Für die Glasur:

  • ca.150g Puderzucker

  • etwas Milch

Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Ein Backblech mit Backpapier auslegen.


Milch, Hefe und 1TL Zucker/Honig in den Mixtopf geben und 3min/37°C/Stufe 2 erwärmen.

Danach die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und 4min/Knetstufe verkneten.

Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt eine Stunde ruhen lassen.



Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und mit Mohnfix bestriechen. Nach Wunsch mit etwas Zimt, Mandelstiften und Orangeat bestreuen.

Teig aufrollen und am besten auf das Backpapier platzieren.



Dann die Rolle längst durchneiden, die beiden Hälften wie eine Kordel drehen, die Enden zusammen verbinden.



Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Eigelb mit etwas Milch verquirlen und mit dem Gemisch den Mohnkranz bepinseln. Mit Mandelstiften und Orangeat bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene ca. 30-35min backen (bei mir 30min)

Sollte der Kranz zu viel Farbe annehmen, bitte mit Backpapier oder Alufolie abdecken.

Nach dem Backen, den Kranz abkühlen lassen und einen Guss vorbereiten, dazu Puderzucker mit etwas Milch glatt verrühren und feine Linien über den Kuchen ziehen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mohn-Hörnchen (TM)

Mohn Rolle

Comentários


bottom of page