top of page

Mandelmus - Weiß (TM)

Das die Mandel sehr gesund ist und perfekt als Snack für zwischendurch geeignet ist, ist wahrscheinlich allen klar. Wie wärs mit einen leckeren Mandelmus? Leider sind die Preise für ein Glas Mandelmus nicht gerade günstig, also wieso nicht selber machen.

Frisches Mandelmus ist einfach köstlich, als Brotaufstrich mit etwas Honig und frischen Früchten oder zum verfeinern von Desserts oder Gebäcken.

Etwas Geduld und Zeit ist bei der Zubereitung gefragt, nach dem rösten im Backofen werden die Mandeln immer wieder in dem Mixtopf verrührt und wieder abgekühlt. Dieser Prozess ist etwas Zeitaufwendig aber wenn die Mandeln beim rühren zu heiß werden, trennt sich das Mandelöl nicht richtig. Deswegen spricht man von guter Mandelmus Qualität wenn die Mandeln beim verrühren nicht über 40°C erhitzt werden.

Mandelmus - Weiß
Mandelmus - Weiß


Rezept für 1 Glas:

  • 400g Mandeln, blanchiert











Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mandeln auf das vorbereitete Backblech verteilen und ca.40-45min rösten.

Danach die Mandeln auskühlen lassen.



Mandeln in den Mixtopf geben und 60sek/Stufe10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

Der Mixtopf ist beim zerkleinern wärmer geworden, das heißt, den Mixtopf aus dem Gerät nehmen, auf die Arbeitsfläche stellen, den Deckel aufmachen und 10min abkühlen lassen.



Mixtopf wieder einsetzen und weiter ohne Messbecher 2min/Stufe4 rühren lassen.

Mit dem Spatel nach unten schieben, Mixtopf wieder aus dem Gerät nehmen, auf die Arbeitsfläche stellen, Deckel abnehmen und 10min kühlen lassen (kann auch etwas länger sein)


!! Diesen Vorgang 4x wiederholen.!!


Immer wieder aufpassen, das eure Mandeln nicht über 40°C erhitzt werden. Deswegen ist es wichtig das der Mixtopf immer wieder runtergenommen wird, Deckel aufmachen und auskühlen lassen.



Nach dem ihr alle Vorgänge gemacht habt und eurer Mixtopf gut abgekühlt ist, wird die Masse ohne Messbecher weitere 3min/Stufe4 verrührt, mit dem Spatel nach unten schieben.

Wieder den Mixtopf zu Seite stellen, Deckel aufmachen und abkühlen (hier dauert das kühlen etwas länger)

Anschließend das letzte mal, den Mixtopf drauf stellen und weiter ohne Messbecher 3min/Stufe4 verrühren.

Alles nach unten schieben.

Die Masse ist schön cremig geworden, wenn die Konsistenz für dich in Ordnung ist, füllst du den Mus in ein sauberes Glas. Wenn nicht, dann wiederholst du den letzten Vorgang nochmal.


Der Mandelmus wird im Kühlschrank aufbewahrt. Bitte den Mandelmus immer mit einem sauberen Löffel entnehmen, dann hält er sich monatelang.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
371 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page