top of page

Lemon Curd Cheesecake mit Keksboden (TM)

Dieser Cheesecake ist ohne backen und perfekt zum Kaffeeklatsch. Lemon Cheesecake mit Keksboden, schmeckt sehr lecker und sieht richtig spitze aus.

Lemon Curd Cheesecake mit Himbeeren
Lemon Curd Cheesecake

Rezept für Springform:


  • 120g. weiche Butter

  • 200g. Butterkekse


Füllung:

  • 250g. Mascarpone

  • 500g Frischkäse

  • 2 Beutel Gelatine fix

  • 5-6 EL Lemon Curd



Nützliche Helfer: Springform

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Butterkekse in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe5 zerkleinern. Butter dazugeben und 3,5min/60°C/Stufe 2 erwärmen. Anschließend 6sek/Stufe 5 verrühren.


Den Keks Teig in eine Springform verteilen und mit den Händen fest eindrücken und kurz in den Kühlschrank stellen.


Für die Füllung:

Mascarpone, Frischkäse, Gelatine und 2 EL Lemon Curd in den Mixtopf geben und 7sek/Stufe3 vermengen.


Eventuell mit dem Spatel nachhelfen. Die Masse auf dem Boden verteilen. Dann die restlichen 4 EL von dem Lemon Curd obendrauf verteilen und für ca.4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen oder am besten über Nacht.


Mit Beeren oder dem Obst eurer Wahl dekorieren und genießen.


Guten Appetit !

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page