top of page

Erdbeer- Cheesecake (TM)

Sommer, Sommer....Erdbeerzeit!!

Ihr Lieben, ich liebe Cheesecake und ich liebe Erdbeeren. Es gibt nichts besseres für mich als die beiden miteinander zu verbinden und ein Kuchen daraus zu machen. Auf der Terrasse oder Balkon mit einer Tasse Kaffee zu genießen....ich sag es euch..... leecker!!!

Erdbeer Cheesecake mit einem Keksboden
Erdbeer Cheesecake


Rezept für eine Springform ca.26cm:


Für den Keksboden:

  • 50g Mandeln

  • 100g weiche Butter, in Stücken

  • 150g Butterkekse, halbiert

Für die Füllung:

  • 4 Blatt Gelatine

  • 600g Doppelrahmfrischkäse

  • 200g Mascarpone

  • 200g kalte Schlagsahne

  • 120g Zucker

  • 2Pck Vanillezucker

  • 1/2 Zitrone (Abrieb und Saft)

  • 1 TL Vanilleextrakt

Für den Fruchtspiegel:

  • 300-350g Erdbeeren

  • 60g Erdbeersaft

  • 2Pck Tortenguss, klar

  • 20-30g Zitronensaft

  • 50g Zucker


Nützliche Helfer: Springform 26cm

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.





Zubereitung:


Eine Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.


50g Mandeln in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe8 zerkleinern und umfüllen.

Weiche Butter in den Mixtopf geben und 3min/50°C/Stufe2 schmelzen lassen.


Danach die halbierten Butterkekse und gemahlene Mandeln zufügen und 8sek/Stufe 5 miteinander vermengen.


Die Keksmasse in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verteilen und leicht eindrücken. Kalt stellen.



Mixtopf sauber machen. Dein Mixtopf für die Weiterbearbeitung des Teiges muss sauber, trocken und Fettfrei sein.


Wenn du möchtest kannst du kalte Sahne mit einem Mixer aufschlagen, oder du schlägst die in dem Mixtopf: Dazu musst du den Rühraufsatz einsetzen. Kalte Sahne ohne Zeitangabe bis zu gewünschten Festigkeit auf Stufe3 steif schlagen.

Rühraufsatz entfernen, Sahne umfüllen, kalt stellen.


Gelatine in einer Schale im kalten Wasser einweichen.



Frischkäse, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt, Zitronensaft und Abrieb von einer halben Zitrone in den Mixtopf geben und 20sek/Stufe3 vermengen.

Die Masse in eine große Schale umfüllen.



Die an geweichte Gelatine gut mit Händen ausdrücken und in einem Topf auf dem Herd bei geringer Temperatur auflösen. Von der Frischkäsemasse ein Esslöffel zu der Gelatine zugeben und glatt verrühren.

Dann noch eine Esslöffel Masse zugeben und alles gut vermengen.



Die Gelatine-Mischung zur der Frischkäsemasse zugeben und alles miteinander vermengen. Die kalt gestellte Sahne unterheben.

Die Masse auf dem Keksboden geben, gleichmäßig verteilen und mindestens 4 Stunden kalt stellen (am besten über Nacht)



Für den Fruchtspiegel: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20sek/Stufe8 pürieren.

Danach 6min/100°C/Stufe 3 aufkochen.



Die Masse in eine Schale umfüllen, Kurz abkühlen (nicht länger als 5min), dabei immer wieder mit einem Schneebesen verrühren, damit die Masse nicht fest wird.

Den Fruchtspiegel auf der Frischkäsemasse verteilen, glatt streichen und nochmals kalt stellen (ca.2 Stunden).



Springform vorsichtig lösen, Kuchen auf eine Tortenplatte setzen und in 16 Stücke schneiden und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page