top of page

Kohlrabi- Kartoffel-Topf

Es gibt Klassiker die immer schmecken, egal zu welcher Jahreszeit. Ich habe mein One Topf mit Creme Fraiche und etwas Speisestärke eingedickt, damit alles schön cremig wird.

Ihr könnt dazu Würstchen oder eine andere Fleischbeilage servieren.

Kohlrabi Kartoffel Topf
Kohlrabi Kartoffel Topf

Rezept für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 20-25g Butter

  • 800g Kohlrabi

  • 400g festkochende Kartoffel

  • 250-300g Möhren

  • 600ml Gemüsebrühe

  • 200g Creme Fraiche

  • 2EL Speisestärke

  • etwas Wasser

  • Salz, Pfeffer

  • Muskat

  • 1 Handvoll Petersilie, fein gehackt



Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Zwiebel zusammen mit den Knoblauch zuerst abziehen. Zwiebel klein würfeln, Knoblauch durchpressen. In einem großen Topf Butter schmelzen lassen und Zwiebel und Knoblauch daran anschwitzen.


Kohlrabi und Kartoffeln schälen, in mundgerechte Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in feine Ringe schneiden. Alles auf ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Alles kurz zu Seite stellen.



600ml Gemüsebrühe zu dem Topf zugeben und zum kochen bringen, dann füge das gesamte Gemüse hinein, gebe etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu und köchle alles ca.18-20min bei mittlerer Hitze ein.



Für die cremige Konsistenz, gebe Creme Fraiche, 2 EL Speisestärke und

ca.2-3 EL Wasser in ein Schälchen und verrühre alles bis keine Klümpchen zu sehen sind.



Kurz vor Ende der Garzeit, gibt das Gemisch zu dem Gemüse und vermenge vorsichtig mit einem Spatel.

Anschließend füge 1 gute Prise Muskat und gehackte Petersilie zu, alles abschmecken und servieren.




Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Tortellinisuppe

Comentários


bottom of page