top of page

Kohleintopf

Meine Familie liebt Kohlrouladen, leckeres Hackfleisch umhüllt mit Kraut dazu Kartoffeln und viel Sauce...lecker😋

Aber manchmal habe ich tatsächlich nicht besonders viel Lust auf das wickeln einzelner Kohlrouladen. Da habe ich mir was ähnliches überlegt.....Kohleintopf ☝😋

Bisschen Gemüse Schnipseln, dann alles kurz anbraten, mit Gewürzen würzen, köcheln und dann servieren.

Deswegen denke ich, das dieser Eintopf, genauso gut bei euch ankommt wie bei meiner Familie.


ein gesunder Eintopf, Weißkrauteintopf mit Hackfleisch, frische Gemüse, vitaminreicher Mittagessen, Mittagessen für die ganze Familie, deftiger Eintopf, Photo aus der @jofoodwerkstatt
Kohleintopf

Rezept für ca.5-6 Personen

  • etwas Öl, zum Anbraten

  • 1EL Margarine

  • 2 Zwiebel, gewürfelt

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1EL Tomatenmark

  • 500g Hackfleisch

  • 125g Schinkenspeck

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • eventuell etwas Hackfleisch Gewürz

  • 1kg Weißkohl, klein geschnitten

  • eventuell Kohl Allrounder

  • 250g Möhren, in Ringe geschnitten

  • 500g Kartoffel, in Würfel geschnitten

  • 1Liter Gemüsebrühe

  • 400g stückige Tomaten

  • 2 Lorbeerblätter

  • paar Pimentkörner (oder 1-2 Prisen gemahlenen Piment)

  • 200g Kochsahne

  • frisch gehackte Petersilie


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.





Zubereitung:


Etwas Öl und Margarine in einer größeren Pfanne/Topf erhitzen. Zwiebel mit Knobi anschwitzen, dann Tomatenmark zugeben und anrösten.

Das Hackfleisch und Schinkenspeck zugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und eventuell Hackfleisch Gewürz würzen.



Das klein geschnittene Weißkohl zugeben, eventuell etwas Kohl Allrounder fürs Geschmack zugeben, alles gut miteinander vermengen und paar Minuten mit dünsten ( ca.5-7min)

Danach die Möhren und Kartoffeln zufügen, mit Gemüsebrühe und stückigen Tomaten aufgießen. Alles miteinander vermengen, zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel auf der mittleren Stufe köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist (ca.25-30min). Ab und wieder den Deckel aufmachen und den Eintopf umrühren, eventuell etwas Brühe nachgießen.



Anschließend die Sahne und frisch gehackte Petersilie zugeben. Alles abschmecken, eventuell nachwürzen und servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Möhrensuppe (TM)

Commenti


bottom of page