Knoblauchbutter (TM)

Als ich für uns zu Mittagessen Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen zubereitet habe, sind mir zwei Knoblauchknollen übrig geblieben. Daraus habe ist eine leckere Knoblauchbutter zubereitet. Der ofengeröstete Knoblauch ist eher mild im Geschmack, somit perfekt für mich 😊. Ob zum Grillen, verfeinern von Gerichten, Saucen oder Suppen...einfach und praktisch zu gleich. Ihr könnt die Butter portionsweise einfrieren und nach Bedarf verwenden.



Rezept für 250g Knoblauchbutter:

  • 2 Ofengeröstete Knoblauchknolle

  • 250g weiche Butter, in Stücken

  • Salz, Pfeffer

  • 1 gute Prise Chiliflocken

  • jeweils 1 EL Kräuter nach Wahl ( bei mir, Petersilie, Schnittlauch)

  • Spritzer Zitronensaft






Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Falls du keinen ofengerösteten Knoblauch aus deinem vorherigen Mittagessen hast, solltest du den frischen Knoblauch zuerst im Ofen rösten.