top of page

Knoblauchbutter (TM)

Als ich für uns zu Mittagessen Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen zubereitet habe, sind mir zwei Knoblauchknollen übrig geblieben. Daraus habe ist eine leckere Knoblauchbutter zubereitet. Der ofengeröstete Knoblauch ist eher mild im Geschmack, somit perfekt für mich 😊. Ob zum Grillen, verfeinern von Gerichten, Saucen oder Suppen...einfach und praktisch zu gleich. Ihr könnt die Butter portionsweise einfrieren und nach Bedarf verwenden.



Rezept für 250g Knoblauchbutter:

  • 2 Ofengeröstete Knoblauchknolle

  • 250g weiche Butter, in Stücken

  • Salz, Pfeffer

  • 1 gute Prise Chiliflocken

  • jeweils 1 EL Kräuter nach Wahl ( bei mir, Petersilie, Schnittlauch)

  • Spritzer Zitronensaft






Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Falls du keinen ofengerösteten Knoblauch aus deinem vorherigen Mittagessen hast, solltest du den frischen Knoblauch zuerst im Ofen rösten.


Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.


Den Stiel des Knoblauchs bis zu den Zehen abschneiden. Die zwei Knollen in eine kleine Auflaufform legen mit Olivenöl beträufeln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.


Die Knoblauchknollen im vorgeheiztem Ofen ca.45min rösten.

Nach Hälfte der Zeit mit Alufolie bedecken, ansonsten wird die Knolle zu dunkel.



Die einzelnen Zehen der Knoblauchknolle rausdrücken, in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Vorgang wiederholen.


Die restlichen Zutaten zufügen und alles miteinander 30sek/Stufe5 vermengen.

Abschmecken, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Knoblauchpaste (TM)

Comments


bottom of page