top of page

Kartoffelsalat mit Würstchen (TM)

Ein leckerer Kartoffelsalat zum Fest der Liebe. Der Klassiker mit den einfachsten Zutaten schmeck uns am besten, dabei ist ganz schnell die selbstgemachte Mayonnaise gemacht, paar Würstchen eingewickelt in Teig und kurz überbacken.

Kartoffelsalat mit Würstchen aus der Jofoodwerkstatt, der Klassiker zu Weihnachten
Kartoffelsalat mit Würstchen


Rezept für 4-5 Personen:

  • 800g Wasser, zum Garen der Kartoffeln

  • 1000g Kartoffeln, festkochend

  • 5 Eier

  • 4 Gewürzgurken

  • 1 Zwiebel

  • 1/2 Bund Schnittlauch, in Röllchen

  • 1 flache EL Gemüsepaste/Gemüsebrühpulver

  • 1 EL Salz

  • 1TL Senf

  • 1TL Pfeffer

  • 1/2TL Zucker

  • ca.200g Wasser

  • 20g Kräuteressig

  • 2 EL Gurkenwasser


Für die Mayonnaise:

  • 350g Sonnenblumenöl

  • 2 Eier

  • 2TL Zitronensaft

  • 3TL Senf

  • 1TL Salz

  • 2EL Schnittlauch, in Röllchen


Für die Würstchen:

  • 12 Würstchen

  • 1 Rolle Pizzateig, aus der Kühltheke

  • Gouda am Stück, für die Sterne


Nützliche Helfer:

Küchenutensilien und Verziermaterialien findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zuerst die Mayonnaise; dafür ein Gefäß auf den Mixtopf stellen und das Öl abwiegen und zur Seite stellen.


Eier, Zitronensaft, Senf, Pfeffer, Salz und Schnittlauch in Röllchen in den Mixtopf geben und 1,30min/Stufe4 emulgieren. Dabei das Sonnenblumenöl langsam auf den Deckel geben so, dass er in den Mixtopf fließen kann. Wenn das Sonnenblumenöl eingelaufen ist, ist eure Mayonnaise fertig und kann in einem Schraubglas verschossen werden für die weiter Bearbeitung.


Dazu den Mixtopf sauber machen.


800g Wasser in den Mixtopf geben. 5 Eier in das Garkörbchen einhängen. Kartoffel waschen und in das Varoma legen. Alles verschließen und 40min/Varoma/Stufe 1 garen.


Wichtig!!

Nach 20min Garzeit den Vorgang stoppen und die Eier rausholen und zur Seite stellen, dann weiter die Kartoffel garen. Kartoffeln nach der Garzeit kurz abkühlen lassen und noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Schließlich in eine große Schale geben.


200g Wasser, Kräuteressig, Gurkenwasser, Gemüsepaste, Salz, Pfeffer und Zucker in den Mixtopf geben und 5min/100°C/Stufe1 aufkochen, über die Kartoffeln gießen und für ca.1 Stunde ziehen lassen.


In dieser Zeit, die Gewürzgurken und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Gekochte Eier pellen und in Scheiben schneiden. Alles zu den Kartoffelscheiben geben und mit selbstgemachter Mayonnaise vorsichtig vermischen, abschmecken und eventuell nachwürzen.


Für die Würstchen; den Pizzateig aufrollen und in 12 Streifen schneiden. Jeweils ein Streifen um die Würstchen herumwickeln und auf ein Backblech, welcher mit Backpapier ausgelegt ist, legen. Mit einem Zahnstocher einpieksen, damit die Würstchen nicht beim backen platzen.


In vorgeheizten Backofen 180°C Ober/Unterhitze 20min backen.


Für die Käsesterne, Gouda am Stück halbieren und mit einen Sternausstecher wie z.B. dieser ausstechen, mit einem Zahnstocher an den Würstchen befestigen.


Kartoffelsalat mit Würstchen
.pdf
PDF herunterladen • 719KB


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page