top of page

Johannisbeerkuchen mit Baiser (TM)

Dieser Kuchen mit frischen Johannisbeeren und luftigem Baiser, schmeckt unglaublich lecker und passt wunderbar zu jeder Feier.

Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube
Johannisbeerkuchen


Rezept für eine Springform ca.26cm:

  • 500g frische Johannisbeeren

  • 250g weiche Butter in Stücken

  • 200g Zucker

  • 2Pck Vanillezucker

  • 2 Eier

  • 4 Eigelbe

  • 1TL Vanilleextrakt

  • 250-280g Mehl (Type 405)

  • 2 TL Backpulver

Für die Baiserhaube:

  • 4 Eiweiße

  • 1 Prise Salz

  • 100g Zucker

  • eine Handvoll Mandelblättchen


Nützliche Helfer: Springform

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Springform einfetten und mit Mehl bestreuen.

Backofen 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.



Johannisbeeren waschen und trocken tupfen, vorsichtig von den Rispen entfernen. Das funktioniert am besten mit den Zinken einer Gabel, geht natürlich auch mit den Fingern.

Johannisbeeren in eine Schüssel geben und mit einem Tütchen Vanillezucker vermischen.


Weiche Butter in Stücken, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 40sek/Stufe4 aufschlagen. Mit dem Spatel nach unten schieben.


Dann zwei ganze Eier, vier Eigelbe (Eiweiß aufbewahren) und 1TL Vanilleextrakt zugeben und 30sek/Stufe4 vermengen. Wieder alles mit dem Spatel nach unten schieben.

Mehl und Backpulver zufügen und nochmal alles 30sek/Stufe4 vermischen. Eventuell mit Spatel kurz nachhelfen.



Teig in die vorbereitete Springform geben, die Johannisbeeren auf dem Teig verteilen.

Den Kuchen in vorgeheiztem Ofen auf der unteren Schiene ca.40-45min backen.



Mixtopf sauber machen.

In der Zwischenzeit, den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

4 Eiweiße mit einer Prise Salz 4min/37°C/Stufe3,5 aufschlagen, dabei Zucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.



Nach der 40-45min Backzeit, den Kuchen kurz aus dem Ofen holen und den Baiser darauf verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen und weitere 12-15min bei gleicher Temperatur backen.

Danach den Kuchen ca.15min in Form abkühlen lassen, dann den Rand der Springform lösen und den Kuchen vollständig auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mohntarte

Comentários


bottom of page