Jägerpfanne (TM)

Jägerpfanne mit Champignons und einer cremigen Sauce. Eine leckere Hausmannkost die perfekt für kalte Jahreszeit passt. Bei uns gab es Bandnudeln dazu, ihr könnt natürlich Baguette oder Kartoffeln servieren.

Jägerpfanne mit Champignons und Nudeln
Jägerpfanne

Rezept für ca.4-5 Personen:

  • 600g Hähnchenbrustfilet

  • 350g-400g Champignons

  • 500g Wasser

  • 2 Stängel Lauchzwiebeln, in Ringen geschnitten

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 20g Öl

  • 300g Kräuterfrischkäse

  • 200g Sahne

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • 1EL Petersilie TK


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit wenig Öl anbraten.


Champignons abbürsten, in Scheiben schneiden und im Varoma verteilen.