top of page

Fleischwurstgulasch (TM)

Als Kind habe ich das Gericht geliebt, deswegen gibt es heute eine kleine Kindheitserinnerung von meine Oma, die für uns gekocht hat. Im Gegensatz zu meiner Oma, habe ich heute mein Geflügelgulasch im Backofen zubereitet. Ihr könnt nach Belieben andere Gemüsesorten zufügen und mit Reis oder Nudeln servieren.

Geflügelgulasch
Geflügelgulasch

Rezept für 4 Personen:

  • 400g Geflügelwurst (ein Ring)

  • 100g TK Erbsen

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 200g Möhren, in Stücken

  • 30g Butter

  • 400g stückige Tomaten aus der Dose

  • 450g Wasser

  • 50g Tomatenmark

  • 1 EL Gemüsepaste/Gemüsebrühpulver

  • 1/2 TL Salz

  • Pfeffer nach Geschmack

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 2 EL Creme Fraiche

  • 1EL Speisestärke + etwas Wasser

  • Petersilie zum Bestreuen

Beilage:

  • 500g Nudeln, nach Wahl

Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Fleischwurst würfeln und in den Ofenmeister (*Werbung, unbezahlt) legen. Die TK Erbsen oben drauf verteilen. Alles kurz zur Seite stellen.



Die halbierte Zwiebel zusammen mit Möhren in Stücken in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

30g Butter zufügen und 3min/100°C/Stufe 2 andünsten.



Dann stückige Tomaten, Wasser, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gewürzpaste zufügen und 8min/100°C/Stufe1 köcheln lassen.


In dieser Zeit den Backofen auf 200°C Ober/-Unterhitze vorheizen.


Die Sauce in den Ofenmeister zu der Fleischwurst und Erbsen zugeben, kurz mit dem Spatel vermengen und mit dem Deckel verschließen.



Im Backofen auf die untere Schiene stellen und 30min garen.


In einer Schale etwas Wasser mit Speisestärke glatt verrühren, dann Creme Fraiche dazugeben und alles zusammen vermengen.



Nach der Garzeit die angerührte Stärke unter dem Geflügelgulasch vermengen. Alles abschmecken und servieren.



Dazu passt Reis oder Nudeln.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page