top of page

Cheeseburger Auflauf

Cheeseburger-Auflauf mit saftigem Hackfleisch und geschmolzenen Käse...einfach leeecker.

Ein tolles Gericht für die ganze Familie. Cheeseburger mal anders. 😉

Cheeseburger Auflauf
Cheeseburger Auflauf


Rezept für 6 Stück:

  • 6 Burger Brötchen (Rezept auf dem Blog)

  • ca.1kg Hackfleisch, vom Rind oder 6 Burger Patties von Metzger

  • 1Ei

  • ca.2-3 EL Paniermehl

  • Salz (alternativ Kräutersalz)

  • Pfeffer

  • etwas Cayennepfeffer

  • etwas Paprikapulver, edelsüß

  • etwas Rapsöl zum Braten

  • 2 rote Zwiebeln

  • ca.1 EL Rapsöl (zum Andünsten für die Zwiebeln)

  • Gewürzgurken, in Scheiben

  • ca.2 Tomaten, in Scheiben

  • *optimal Burger Spice Gewürz

  • 6 Scheiben Gouda Käse

  • einige Salat Streifen (z.B. Eisbergsalat)

Für die Sauce:

  • 4 Gewürzgurken

  • 2TL Kräutermix TK

  • Salz/Pfeffer

  • 2-3TL Senf

  • 4TL Ketchup

  • 5EL Mayonnaise

  • ca.120g Schmand (bei mir Laktosefrei)

  • 1 Spritzer Zitronensaft

Beilage:

  • Pommes

  • Eisbergsalat


Nützliche Helfer: Burgerpresse, Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.





Zubereitung:


*Das Rezept für die Burger Brötchen befindet sich in der Kategorie Brot/Brötchen.


Für die Sauce:

Gewürzgurken halbieren, in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben (wenn beim zerkleinern zu viel Gurkenwasser raus gekommen ist, dann bitte kurz auf ein Sieb umfüllen und abtropfen lassen, damit am Ende die Sauce nicht zu flüssig wird)😉

Dann mit allen restlichen Zutaten in dem Mixtopf, miteinander 12sek/Stufe3 vermengen.

Danach die Sauce kalt stellen.



Das Hackfleisch mit Ei, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver nach Geschmack würzen und gut durchkneten.

Aus der Masse 6 Pattys formen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Pattys von beiden Seiten anbraten.

Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln andünsten.

Die Gewürzgurken und Tomaten in Scheiben schneiden.



Die Burger Buns halbieren, die untere Hälfte mit der Sauce bestreichen und in die Auflaufform legen. Die fertig gebratenen Pattys drauf legen, dann Tomaten, mit Gewürzgurken und Zwiebeln belegen. Mit *Burger Spice bestreuen und jeweils mit einer Scheibe Gouda- Käse abschließen.



Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Auflauf auf der unteren Schiene ca.12-15min vorbecken.



Danach die oberen Brötchenhälften drauflegen und nochmals für ca. 5-7min backen.

In dieser Zeit einige Eisbergsalatblätter in Streifen schneiden.



Nach dem Backen, die obere Brötchenhälfte heben und einige Eisbergsalat Streifen und Ketchup/Sauce verteilen und servieren.


Ala Beilage habe ich Pommes und Eisbergsalat serviert.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung


 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Lachs Taschen

bottom of page