top of page

Bauerneintopf (TM)

Herbstzeit ist Eintopfzeit. Frische Paprika in Würfel geschnitten, Kartoffeln und Hackfleisch dazu, wärmt von innen, sehr sättigend und schmeckt sehr lecker.

Bauerneintopf
Bauerneintopf

Rezept:

  • 600g Hackfleisch

  • 400g Kartoffeln, in Würfel geschnitten

  • 2 rote Paprika, in Würfel geschnitten

  • 400g stückige Tomaten aus der Dose

  • 250g passierte Tomaten

  • 70g Tomatenmark

  • 400g Wasser

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 1 Knoblauchzehe

  • 30g Olivenöl

  • 2 TL Kräuter TK

  • 1/2 TL Oregano

  • 1TL Pfeffer

  • 1/2 TL Salz

  • 1 EL Gemüsepaste/Gemüsebrühe

  • 1TL Paprikapulver, edelsüß

  • Basilikum, zum Bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Hackfleisch in einer Pfanne abraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu Seite stellen.


Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben 3sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3min/100°C/Stufe2 andünsten.


Wasser, Passierte Tomaten, Dosentomaten, Tomatenmark, Gewürze, Paprikawürfel und Kartoffelwürfel zugeben und alles 25min/100°C/Linkslauf/Stufe0,5 garen.


Nach der Garzeit das Hackfleisch in den Mixtopf geben und mit dem Spatel vermengen, oder wer mag 10sek/Linkslauf/Stufe3 vermengen. Alles abschmecken und eventuell nachwürzen.


Mit einer frischen Baguette servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

304 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Tomatensuppe (TM)

Comentarios


bottom of page