Bärlauch Öl (TM)

Bärlauch ist vielseitig einsetzbar und lässt zu vielen Gerichten eine würzige Note. Du kannst das Öl für Dressings zu Salaten, zum Marinieren von Fleisch oder Gemüse einsetzen. Die Herstellung ist sehr einfach und braucht wenige Zutaten. Beachte bitte, das die Bärlauch Blätter gut abgetrocknet sein werden müssen, da sonst das Bärlauch- Öl zu Schimmeln beginnen könnte.

Bärlauch Öl
Bärlauch Öl


Rezept:

  • 50g Bärlauch Blätter

  • 300g Sonnenblumenöl

  • 2 Prisen Salz

  • 1 TL geriebene Zitronenschale









Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Bärlauch Blätter in den Mixtopf geben und 5sek/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 4sek/Stufe 7 zerkleinern.