top of page

Apfeltorte mit Sahnehaube (TM)

Ein leckerer Apfelkuchen mit Mürbeteigboden, Apfelstücken mit Puddingmasse und dann noch die geschlagene Sahne obendrauf, eurer Besuch wird begeistert sein.

Apfeltorte mit Sahnehaube
Apfeltorte mit Sahnehaube

Rezept für den Teig:

  • 150g weiche Butter

  • 120g Zucker

  • 250g Mehl (Typ 405)

  • 1/2Pck. Backpulver

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 6-7 Stück Äpfel

  • 500g Apfelsaft

  • 50g Zucker

  • 2Pck. Vanillepuddingpulver

Für die Sahnehaube:

  • 400g Schlagsahne

  • 2Pck Sahnesteif

  • 1Pck Vanillezucker

  • Zimt zum bestreuen


Nützliche Helfer: Springform 28cm

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Springform ca.28 cm einfetten.


Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2min/Knetstufe verkneten und in die vorbereitete Springform geben, den Rand leicht hochziehen.


Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, zu Seite stellen.

Apfelsaft, Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe5 miteinander vermischen, dann 8min/100°C/Stufe2 aufkochen.


Nach dieser Zeit Apfelstückchen zugeben und 25sek/Linkslauf/ Stufe2-2,5 vermengen, eventuell danach noch mit dem Spatel vermischen. Die Füllung in die Springform geben, glatt streichen.


Mixtopf sauber machen.


Den Kuchen in vorgeheizten Backofen 180°C/ Ober/Unterhitze ca.50min backen.

Kuchen auskühlen lassen.


Wer mag kann die Sahne in Thermomix (*Werbung*) schlagen. Dazu Rühraufsatz einsetzen, Sahne, Sahnesteif, Vanillezucker ohne Zeit Eingabe Stufe3 unter Augen Kontakt schlagen.


Ich persönlich schlage die Sahne mit dem Mixer.


Dann die Sahne auf den abgekühlten Kuchen geben mit Zimt bestreuen, ins Kühlschrank stellen und kurz vor dem servieren rausholen und in Stücke schneiden.

Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
163 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page