top of page

Apfel-Hörnchen

Leckere Hörnchen die mit Äpfeln und Walnüssen gefüllt sind. Euer Besuch wird begeistert sein.

Apfel Hörnchen mit Apfel-Nuss Mischung
Apfel Hörnchen


Rezept:

  • 250g weiche Butter

  • 300g Naturjoghurt

  • 1 Ei

  • 1/2 TL Vanille-Extrakt

  • 550-570g Mehl ( Typ405)

  • 1Pck Backpulver

  • 120g Puderzucker

  • 150g Speisestärke

Füllung:

  • 3große Äpfel

  • 80g gehackte Walnüsse

  • 80g Zucker

  • 1TL Zimt


Nützliche Helfer: Backunterlage , Handreibe

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Äpfel reiben und zusammen mit dem Zucker in eine Pfanne geben und so lange köcheln lassen bis die Äpfel die Flüssigkeit verloren haben.


Auskühlen lassen mit Walnüssen, Zimt vermengen und zur Seite stellen.


Weiche Butter zusammen mit Joghurt, Ei und Vanille-Extrakt vermengen.


Die restlichen Zutaten werden durgesiebt und mit Knethacken des Mixers kurz verrührt, danach mit Händen durchgeknetet. Wenn der Teig noch klebt, bisschen Mehl untermischen.


Teig auf ca.18-20 Teigportionen aufteilen und zu kleinen Kugeln ausrollen. In der Mitte des Teiges mit dem Pizzamesser ca.5 Streifen schneiden, aber den Teig nicht durchschneiden.


Am Rand die Füllung legen und vorsichtig aufrollen.

Backblech mit Backpapier auslegen und die fertigen Hörnchen drauflegen.


In vorgeheizten Backofen 180°C Ober/Unterhitze ca.25-30min backen

(je nach Backofen)


Die Hörnchen auskühlen lassen und kurz vor servieren mit Puderzucker bestreuen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
249 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page