top of page

Amerikaner - Halloween (TM)

Als meine Kinder klein waren und viele Kindergeburtstage gefeiert wurden, waren Amerikaner ein muss auf jeder Party, ob mit Schokolade oder mit bunten Streusel überzogen... da waren meine Kinder sehr kreativ. Jetzt sind meine Kinder relativ groß geworden, und unsere gebackenen Amerikaner oft eher schlicht, aber zu Halloween, präsentiere ich euch eine kleine Inspiration für eventuell kleine Gruselparty.


Grusel Amerikaner zu Halloween, Piratengesichter
Amerikaner

Rezept für ca.12-14 Amerikaner:


Teig:

  • 120g weiche Butter, in Stücken

  • 100g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 2 Eier

  • 1Pck Vanillepuddingpulver

  • 100g Milch

  • 250g Mehl (Type 405)

  • 1Pck Backpulver

Für den Guss:

  • 200g Puderzucker

  • 1TL Zitronensaft

  • ca.35g Milch

Zum Dekorieren:

Nützliche Helfer:


Nützliche Helfer: Backunterlage

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.


Weiche Butter in Stücken, Zucker, Vanillezucker in den Mixtopf geben und 50sek/Stufe4 aufschlagen, dabei durch die Deckelöffnung die Eier nacheinander zugeben.

Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

Die restlichen Zutaten für den Teig zufügen und alles miteinander 40sek/Stufe4 zu einem glatten Teig vermengen.

Mit Hilfe von zwei Löffel, ca.12-14 gleichgroße Häufchen auf die Backbleche legen.



Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Amerikaner ca.12-15min backen.


👀 Denkt bitte daran das jeder Ofen anders backt, behalte deswegen dein Gebäck im Auge.


Nach dem Backen die Amerikaner vollständig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.



Für den Guss, alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20sek/Stufe3 vermengen. Alles kurz mit dem Spatel vermischen.

Die Glasur auf die glatte Unterseite der abgekühlten Amerikaner glatt streichen und trocknen lassen.


Den schwarzen Fondant weich kneten und das gewünschte Muster (Kreise, Linien, Striche) formen und lustige Gesichter dekorieren. Für besseren Halt, habe ich etwas Lebensmittelkleber verwendet.



Beitrag enthält Werbung

Guten Appetit!



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Amerikaner (TM)

Streuselkuchen (TM)

bottom of page