Zupfkuchen aus der Kastenform (TM)

Käsekuchen in allen Variationen esse ich total gerne. Heute habe ich für euch eine kleine Variante aus der Kastenform gebacken. Um den Muttertag, könnt ihr gerne kleine Blumen oder Herzen ausstechen.

Käsekuchen aus der Kastenform, Zupfkuchen, Kuchen backen, schneller Käsekuchen, Kuchen aus der Kastenform, Sonntagkuchen, Russischer Zupfkuchen, Quarkmasse
Zupfkuchen aus der Kastenform

Rezept für eine Kastenform ca.30cm:

  • ca.220g Mehl (Type 405)

  • 30g Backkakao

  • 200g Zucker

  • 4 Eier

  • 2-3 EL kaltes Wasser

  • 100g weiche Butter, in Stücken

  • 750g Speisequark (bei mir Laktosefrei)

  • 200g Schmand (bei mir Laktosefrei)

  • 1Pck Vanillezucker

  • 1TL Vanilleextrakt

  • 1Pck Vanillepuddingpulver

  • Puderzucker, zum Bestäuben


Nützliche Helfer: Kleingeräte

weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Kastenform einfetten und mit Backpapier auslegen.


Das Mehl, Backkakao, 100g Zucker, 1Ei, Butter in Stücken und 2-3EL kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 25sek/Stufe5 zu einem Mürbeteig verkneten.