top of page

Russischer Zupfkuchen vom Blech (TM)

Russischen Zupfkuchen kennen wir mit weiß-schwarzen Flecken. Ich wollte euch eine Variante zeigen mit Herzen passend für Valentinstag oder vielleicht für eure lieben Menschen zum Geburtstag als kleine Aufmerksamkeit.

Russischer Zupfkuchen vom Blech mit dunklen Herzen in Quadrate geschnitten zum Valentinstag
Russischer Zupfkuchen vom Blech

Rezept für den Teig:

  • 250g weiche Butter

  • 200g Zucker

  • 2 Eier

  • 430g Mehl (Typ 405)

  • 1Pck Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 60g Backkakao

Für die Quarkmasse:

  • 1kg Speisequark

  • 350g weiche Butter

  • 200g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 5 Eier

  • 2Pck Vanille-Puddingpulver

  • 1 TL Vanilleextrakt


Nützliche Helfer: Backunterlage

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Ein tiefes Blech (30x40) einfetten und mit Backpapier auslegen.


Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 30sek/Stufe6 vermengen. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 20sek/Stufe6 verkneten.


2/3 des Teiges auf das vorbereitete Backblech geben und mit einem kleinen Teigroller oder mit den Händen gleichmäßig verteilen.


Den restlichen Teig zur Seite stellen. Mixtopf sauber machen.


Alle Zutaten für die Quarkmasse in den Mixtopf geben und 35sek/Stufe 5 verrühren. Mit dem Spatel vermengen und nochmal 10sek/Stufe 5 vermischen.


Die Quarkmasse auf dem Kakaoteig verteilen und glatt streichen. Aus dem zur Seite gestellten Teig "Kuhflecken" zupfen, oder wie ich heute, zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen und mit einem Herz-Ausstecher ca.15-20 Herzen ausstechen (je nach Größe von eurem Ausstecher)


Die ausgestochene Herzen auf die Quarkmasse mit gleichen Abständen legen.

Backofen auf 180°C Ober/-Unterhitze vorheizen und den Käsekuchen ca.50-55 min backen.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page