top of page

Vegetarische Pizzasuppe

Eine vegetarische Pizzasuppe wird ohne Fleisch zubereitet und schmeckt Groß und Klein. Die Suppe ist schnell gekocht und kann mit einer frischen Baguette serviert werden.

vegetarische Pizzasuppe, Pizzasuppe einfach, Pizzasuppe Rezept, Pizzasuppe gesund, Pizzasuppe vegetarisch, Vegetarische Rezepte, Pizzasuppe schnell und einfach, Pizzasuppe einfach, Pizzasuppe low carb,
Vegetarische Pizzasuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • etwas Olivenöl, zum Anschwitzen

  • ca.2 EL Tomatenmark

  • 250g frische Champignons (alternative 1 Glas Champignons)

  • *optimal Pilz Pfannen Gewürz

  • 1 Zucchini

  • 1 rote Paprika

  • 1 Dose Mais (ca.425g)

  • 1 Dose stückige Tomaten (ca.400g)

  • 500g passierte Tomaten

  • 250g Gemüsebrühe

  • 100g Kräuterschmelzkäse

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 EL Pizzagewürz

  • ca.150g Sahne

  • frisch oder TK Basilikum


Nützliche Helfer: Kleingeräte


Vorgestellte Produkte:

- Neuheiten - Beste Bewertungen - Bestseller - Häufig gewünscht



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.



Zubereitung:


Eine Dose Mais abtropfen lassen.

Paprika, Zucchini waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.

Champignons sauber bürsten und in feine Scheiben schneiden.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Champignons anbraten. Mit Salz, Pfeffer würzen (*optimal Pilz Pfannen Gewürz)



Zwiebel, Knoblauch abziehen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch durchpressen.

In einen größeren Topf etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebel mit den Knoblauch andünsten. Tomatenmark zugeben und zusammen anschwitzen.

Paprikawürfel und Zucchini zugeben und paar Minuten mit braten.

Dann die Champignons und Mais zufügen und alles mit passierten Tomaten, stückigen Tomaten aus der Dose und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Pizzagewürz würzen und zum Kochen bringen.



Danach die Hitze reduzieren, Kräuterschmelzkäse zugeben, verrühren und

ca.12-15min Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Pizzasuppe mit Sahne verfeinern und mit frischer oder TK Basilikum bestreuen.

Die Suppe abschmecken und nach deinem Geschmack nachwürzen.

In Schalen anrichten und mit frischer Baguette servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung




 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *

Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page