top of page

Tex-Mex Auflauf (TM)

Wie wärs mit einem leckerem Tex-Mex Auflauf? Wir essen gerne Natchos, ob als Salat, für Grillabende oder aus der Tüte mit einem Käse oder Salsa Dip. Mit diesem lecker würzigen Snack, wollte ich es auch als Auflauf ausprobieren. Überbacken schmecken die Natchos sehr lecker, also kann dein mexikanischer Abend beginnen.

Tex-Mex Auflauf
Tex-Mex Auflauf

Rezept:

  • 500g Hackfleisch

  • 400g Tortellini, mit Fleischfüllung

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 rote Chilischote, entkernt

  • 20g Olivenöl

  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht ca.255g)

  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht ca.285g)

  • 2 Dosen stückigen Tomaten

  • 50g Tomatenmark

  • 1 grüne Paprika, in kleine Würfel geschnitten

  • 1 rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1TL Paprikapulver

  • 1TL Gemüsepaste

  • ca.150g Tortilla Chips

  • 100g Reibekäse ( Mozzarella)

  • Petersilie, zum bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.

Hackfleisch mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.


In den Mixtopf Zwiebel, Chilischote und Knoblauchzehe geben und 3sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 3min/100°C/Stufe 2 andünsten.


Stückige Tomaten, Tomatenmark und Gewürze zugeben und 3min/100°C/Stufe2 erwärmen.


Dann Kidneybohnen-, Mais- und Paprikawürfel zugeben und 4min/100°C/Linkslauf/Stufe2 köcheln lassen.

In dieser Zeit Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizten. Eine Auflaufform einfetten und die Tortellini am Boden verteilen.


Das Hackfleisch über die Tortellini geben und den Mixtopfinhalt drüber gießen. Die Natchos leicht zerbröseln und über die Masse bestreuen, zum Schluss mit Reibekäse abdecken.

In vorgeheizten Backofen 180°C Ober/Unterhitze ca. 20-25 min überbacken. Mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page