Semmelknödel (TM)

Eine wunderbare Beilage zu vielen Gerichten wie z.B. Schweinebraten, Rind und zum Pilzen in Sahnesauce serviert.

Semmelknödel
Semmelknödel

Rezept für ca. 16 kleine Knödel:

  • ca.270-300g altbackenes Brötchen/ Brotreste grob geschnitten

  • 7 Stängel Petersilie, abgezupft

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 35g Butter und etwas für einfetten (Varoma, Einlegeboden)

  • 250g Milch

  • 3 Eier

  • 1TL Salz

  • 1/2TL Pfeffer

  • 1/2TL Muskat

  • 600g Wasser


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Brötchen, Brotreste in den Mixtopf geben und 12sek/Stufe6 zerkleinern, umfüllen.

Zwiebel, Petersilie in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.


Butter zugeben und 3min/120°C/Stufe1 andünsten. In dieser Zeit Varoma und Einlegebogen einfetten.


Milch in den Mixtopf zugeben und 1,30min/60°C/Stufe1 erwärmen. Zerkleinerte Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und mit Hilfe des Spatels 20sek/Linkslauf/Stufe3 vermengen.


Alles in eine Schale umfüllen und nochmal mit den Händen gut durchkneten.