top of page

Semmelknödel (TM)

Eine wunderbare Beilage zu vielen Gerichten wie z.B. Schweinebraten, Rind und zum Pilzen in Sahnesauce serviert.

Semmelknödel
Semmelknödel

Rezept für ca. 16 kleine Knödel:

  • ca.270-300g altbackenes Brötchen/ Brotreste grob geschnitten

  • 7 Stängel Petersilie, abgezupft

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 35g Butter und etwas für einfetten (Varoma, Einlegeboden)

  • 250g Milch

  • 3 Eier

  • 1TL Salz

  • 1/2TL Pfeffer

  • 1/2TL Muskat

  • 600g Wasser


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Brötchen, Brotreste in den Mixtopf geben und 12sek/Stufe6 zerkleinern, umfüllen.

Zwiebel, Petersilie in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.


Butter zugeben und 3min/120°C/Stufe1 andünsten. In dieser Zeit Varoma und Einlegebogen einfetten.


Milch in den Mixtopf zugeben und 1,30min/60°C/Stufe1 erwärmen. Zerkleinerte Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und mit Hilfe des Spatels 20sek/Linkslauf/Stufe3 vermengen.


Alles in eine Schale umfüllen und nochmal mit den Händen gut durchkneten.


Mit angefeuchteten Händen ca.16 kleine Knödel formen und in Varoma und Einlegeboden verteilen. Varoma, Einlegeboden verschließen.


600g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen. Die Knödel werden

18-20min/Varoma/Stufe1 gegart.


Als Beilage servieren.


Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Spätzle (TM)

Comentarios


bottom of page