top of page

Schweinemedaillons in Kräuterrahmsauce (TM)

Leckere Schweinemedaillons in Kräuterrahmsauce. Dazu passen Salzkartoffeln, Bandnudeln oder Kroketten. Als Beilage habe ich mich für Rahm-Möhren entschieden.

Schweinemedaillons in Kräuterrahmsauce
Schweinemedaillons in Kräuterrahmsauce

Rezept:

  • 600g Schweinefilet

  • ca.12 Scheiben Schwarzwälder Schinken

  • Salz

  • bunter Pfeffer (aus der Mühle)

  • 1 Handvoll Petersilie

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 25g Olivenöl

  • 2 EL Senf

  • 100g Milch

  • 200g Sahne

  • 150g Kräuterfrischkäse

  • 1 EL Speisestärke

  • 1 TL Gemüsepaste

  • 2 Stängel Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten

  • Petersilie zum Bestreuen


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Auflaufform einfetten. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in ca.12 Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Filetstück mit Schwarzwälder Schinken ummanteln.


1EL Rapsöl in eine Pfanne erhitzen und die Medaillons kurz anbraten. In dieser Zeit Backofen auf 200°C/Ober/Unterhitze vorheizen. Medaillons in die vorbereitete Auflaufform geben und ca.25-30min backen.


Zwiebel, Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 3sek/Stufe5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3min/100°/Stufe 2 andünsten.


Senf, Kräuterfrischkäse, Milch, Sahne, Gewürze und Speisestärke zugeben, zuerst

5sek/Stufe 5 miteinander vermengen, dann 8min/100°C/Stufe 2 aufkochen.


Nach den 25-30min Backzeit, die Sauce über das Fleisch geben und ca. 15-20min weiter backen.


Zum Schluss mit Lauchzwiebelringen und gehackter Petersilie bestreuen.

Mit Beilage eurer Wahl servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page