Schmalzkuchen (TM)

Leckere Schmalzkuchen zu Hause genießen wie vom Weihnachtsmarkt. Für richtige Naschkatzen in der Winterzeit noch warm genießen mit viel Puderzucker. Wir lieben es.

Schmalzkuchen aus dem Thermomix, wie auf dem Weihnachtsmarkt aus der Jofoodwerkstatt
Schmalzkuchen


Rezept für ca.200 -250 Stück:

  • 250g Milch

  • 20g frische Hefe

  • 50g weiche Butter, in Stücken

  • 50g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 550g Mehl (Typ550)

  • 2 Eier

  • 1Prise Salz

  • 2 bis 2½ Liter Sonnenblumenöl, zum Ausbacken

  • Puderzucker, zum Bestäuben


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Verzier Materialien findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Milch, Hefe, Butter, Zucker und 1Pck Vanillezucker in den Mixtopf geben und

3min/37°C/Stufe 2 erwärmen. Danach Mehl, Eier und eine Prise Salz zugeben und 3min/Knetstufe verkneten.


Der Teig ist leicht klebrig. Eine Schale mit Butter bepinseln und den Teig aus dem Mixtopf umfüllen, abdecken und ca. eine Stunde ruhen lassen.