Rote-Beete-Kichererbsen Salat (TM)

Als ich mein Rote-Beete-Walnuss Brot gebacken habe, sind paar gekochte rote Beete übrig geblieben, daraus habe ich ein Rohkost Salat zubereitet. Ob als Vorspeise, oder als kleine Mahlzeit, der Salat schmeckt einfach lecker und lässt sich mit Walnüssen, Pinienkernen oder Schafskäse gut kombinieren.

Rote Beete Kichererbsen Salat
Rote Beete Kichererbsen Salat

Rezept:

  • ca.220-250g gekochte rote Beete

  • 1 Apfel (ca.100g)

  • 100g Kichererbsen aus der Dose

  • ca.80g Ziegenkäse, zerbröselt

  • Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne, geröstet

  • 1 Handvoll frische Petersilie

  • 15g Olivenöl

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 1 TL Honig


Nützliche Helfer: Kleingeräte , Salatgläser

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die gekochte Rote Beete in kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben.

Die Kichererbsen abtropfen lassen und zu der Roten Beete Würfel geben.