top of page

Rosenkohl-Kassler-Auflauf (TM)

Ein leckerer herbstlicher Auflauf, mit Kartoffeln, Kassler und einer cremigen Sauce.

Rosenkohl-Kassler-Auflauf
Rosenkohl-Kassler-Auflauf

Rezept:

  • 500g Rosenkohl

  • 500g Kartoffeln, in mundgerechte Stücke schneiden

  • 400g Kassler gepökelt und geräuchert, in Würfel geschnitten

  • 1TL Olivenöl (zum anbraten für den Kassler)

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 20g Butter (zum andünsten für die Zwiebel)

  • 1 Knoblauchzehe oder 1TL Knoblauchpaste

  • 500g Wasser

  • 1 TL Gemüsepaste

Für die Sauce:

  • 100g Garflüssigkeit

  • 30g Butter

  • 30g Mehl

  • 50-100g Sahne

  • 250g Milch

  • 1 EL Petersilie, frisch gehackt oder TK

  • Prise Muskat

  • 1/2 TL Pfeffer

  • ca.120-150g Reibekäse


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Rosenkohl putzen, trockene Blätter aussortieren, unteren Strunk einschneiden. In Varoma Behälter geben.


Zwiebel, Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3sek/Stufe5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben. 20g Butter zugeben und 3min/100°C/Stufe1 andünsten. 500g Wasser und 1TL Gemüsepaste zugeben.


Kartoffeln in mundgerechte Würfel schneiden, in Garkörbchen geben, einwiegen und in den Mixtopf einhängen. Varoma mit Rosenkohl aufsetzen und zusammen 15min/Varoma/Stufe 1 garen.


In dieser Zeit Kassler in Würfel schneiden und mit 1TL Olivenöl kurz anbraten.

Eine Auflaufform vorbereiten.


Nach der Garzeit Varoma und das Garkörbchen zu Seite stellen, den Mixtopf leeren aber die Garflüssigkeit auffangen.


Die Kartoffeln und Rosenkohl in die Auflaufform geben und zusammen mit dem Kassler vermischen.


30g Butter in den Mixtopf geben und 40sek/100°C/Stufe1 schmelzen lassen. Dann 30g Mehl zugeben und 2min/100°C/Stufe1 anschwitzen. 100g Garflüssigkeit, Sahne, Milch, Petersilie, Muskat und Pfeffer in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe5 miteinander vermischen, dann 5min/100°C/Stufe1 aufkochen.


Die Sauce über das Gemüse und Kassler gießen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200°C Ober/Unterhitze ca.15-20min überbacken.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page