top of page

Regenbogen Muffins (TM und ohne)

Ob Fasching, Kindergeburtstag, Kindergartenfest oder ein Picknick mit der Grundschule. Diese Regenbogen-Muffins sind absolute Renner bei deiner nächsten Veranstaltung.

Als Topping obendrauf habe ich mich für Zuckerguss mit Zuckerdekor entschieden, nach Wunsch kann ein Frischkäse Topping zubereitet werden.


Regenbogen Muffins, verschiedene Lebensmittelfarben, kunterbunt gebacken, Backen für Karneval, Kinderbeschäftigung, lustige Gesichter, Backen mit Kindern, Backen macht Spaß, Rezept Idee, Kunterbunte Muffins, Kaffee Gebäck, Weihnachtszeit, Backen für die Adventszeit, süß und lecker, Naschen, Backen für die Familie, Naschtisch, Rezeptidee, schnell und einfach, Rezept Idee, süßer Naschtisch, für Studenten geeignet, Rezept aus @jofoodwerkstatt Küche
Regenbogen Muffins

Rezept für ca:12Stück


Für den Teig:

  • 150g weiche Butter

  • 100g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 3 Eier

  • 250-270g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • 1Prise Salz

  • 120ml Milch

  • 1TL Vanilleextrakt


Außerdem:

  • verschiedene Lebensmittelfarben, flüssig (rot, rosa, grün, blau, gelb, lila)

  • ca.200g Puderzucker

  • etwas Milch

  • bunte Zuckerstreusel


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.





Zubereitung mit TM®:


Butter in Stücken, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 30sek/Stufe4 rühren lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

Eier zufügen und weitere 35sek/Stufe4 rühren lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

Das Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und 1min/Stufe4 vermengen. Den Teig mit dem Spatel vermengen.



Den Teig je nach gewünschter Farbenanzahl in Schälchen aufteilen, die Lebensmittelfarbe vorsichtig dosieren und alles miteinander glatt einrühren.



Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Den farbigen Teig im Wechsel in die Förmchen füllen.

Die Muffins im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca.25-30min backen, anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Puderzucker mit etwas Milch anrühren und auf die abgekühlten Muffins gleichmäßig verteilen. Mit bunten Zuckerstreusel bestreuen, alles fest werden lassen und genießen.


Zubereitung mit Mixer:


Die Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel mit dem Mixer schaumig aufschlagen.

Die Eier zugeben und weiter aufschlagen.

Dann das Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und alles gut mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.



Den Teig je nach gewünschter Farbenanzahl in Schälchen aufteilen, die Lebensmittelfarbe vorsichtig dosieren und alles miteinander glatt einrühren.



Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Den farbigen Teig im Wechsel in die Förmchen füllen.

Die Muffins im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca.25-30min backen, anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Puderzucker mit etwas Milch anrühren und auf die abgekühlten Muffins gleichmäßig verteilen. Mit bunten Zuckerstreusel bestreuen, alles fest werden lassen und genießen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page