top of page

Cheeseburger Muffins (TM)

Du brauchst ein schnelles und herzhaftes Fingerfood für ein Kindergeburtstag? Dann sind diese Mini Cheeseburger ideal für deine Kinderparty oder für andere Anlässe wie z.B. Silvester oder als ein Abendessen für deine Familie.

Die Mini Cheeseburger sind in einer Muffinform gebacken, sehr praktisch und ein toller Hingucker auf dem Buffettisch dazu.


Mein Tipp: Wenn es schnell gehen soll, kannst du den fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal kaufen.

Cheeseburger Muffins, Cheeseburger in einer Muffinform gebacken, Cheeseburger mit Hackfleisch gefüllt, frisch aus dem Ofen, perfekter Fingerfood, Hingucker auf dem Buffettisch, Eine Idee für Kindergeburtstag, Leckere Cheeseburger mit Käse überbacken, Rezeptidee aus der @jofoodwerkstatt Küche
Cheeseburger Muffins

Rezept für 12 Stück

Für den Teig:

  • 80g Wasser

  • 40g Milch

  • 20g frische Hefe

  • 1TL Zucker

  • 270g Mehl (Typ 405)

  • 40g weiche Butter

  • ½TL Salz

  • 1 Eigelb

Für die Füllung:

  • 400g Hackfleisch

  • Salz, Pfeffer

  • *optimal Hackfleisch Gewürz

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 20g Rapsöl

  • 40g Tomatenmark

  • 40g Tomaten-Ketchup, und etwas zum Beträufeln

  • ca.80g geriebenen Käse

  • ca.3 Scheiben Cheddar

Für das Topping:

  • paar Cornichons, in Scheiben geschnitten

  • etwas Tomaten-Ketchup


Nützliche Helfer: Kleingeräte



weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Eine Muffinform einfetten und mit Sesam bestreuen (alternativ Grieß)



Wasser, Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2min/37°C/Stufe2 erwärmen.

Dann die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und alles 4min/Knetstufe verkneten.

Den Teig in eine Schale umfüllen und ca. 45min ruhen lassen.



In dieser Zeit das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Tomatenmark und das Rapsöl zugeben und

3min/100°C/Stufe 2 andünsten.

Tomaten-Ketchup und das Hackfleisch zufügen und alles miteinander 12sek/Linkslauf/Stufe3 vermengen, abschmecken, nach Geschmack nachwürzen und eventuell alles kurz mit dem Spatel verrühren.



Jetzt Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.


Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Rolle formen. Den Teig in 12 gleichgroße Portionen aufteilen: Jeden Teigling etwas ausrollen und in die vorbereitete Muffin- Mulde legen, leicht andrücken und mit Hackfleisch Füllung befüllen.

Die Cheddar Scheiben in gleiche Quadrate schneiden und auf das Hack legen, mit geriebenen Käse bestreuen und auf der unteren Schiene ca.18-20min backen.



Nach dem Backen die Cheeseburger- Muffins in der Form lassen (ca.5-7min), dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Mit Cornichons belegen, mit etwas Tomaten-Ketchup beträufeln und sich schmecken lassen.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page