top of page

Prasselkuchen (TM und ohne)

ihr Lieben, kennt ihr das auch? Es ist Wochenende, ein schneller und unkomplizierter Kuchen wäre nicht schlecht? Dann habe ich was für euch. Ein wirklicher Ruckzuck Kuchen, der mit Streusel verfeinert wird. Probiere unbedingt das Rezept aus und lasst mich wissen wie es dir geschmeckt hat.

Prasselkuchen der Klassiker, schnell und einfach mit Streusel und Zuckerguss
Prasselkuchen

Rezept:

  • 1 Blätterteig Rolle aus dem Kühlregal

  • Aprikosen Marmelade/ oder eine Beliebige Marmelade


Streusel:

  • 250g Mehl

  • 120g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 180g kalte Butter, in Stücken


Guss:

  • 200g Puderzucker

  • etwas Milch


Nützliche Helfer: Backunterlage

weitere Küchenutensilien und Backzubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Alle Zutaten für den Streusel in den Mixtopf geben und 12sek/Stufe 6 zu einen krümeligen Streusel verarbeiten.


Bei der Zubereitung ohne den Mixtopf, gebe alle Zutaten in eine große Schale und verarbeite den Streusel mit dem Knethaken des Mixers, danach vermenge alles kurz mit den Händen, so das der Teig krümelig wird.


Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.


Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Blech ausrollen, mit Marmelade bestreichen und mit Streusel bestreuen.



Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca.25-30min backen.


Nach der Backzeit, den Kuchen auskühlen lassen.


In einer Schale aus Puderzucker und etwas Milch einen dickflüssigen Guss verrühren. In ein Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden und über dem Kuchen feine Streifen ziehen.


Den Prasselkuchen könnt ihr in kleine Quadrate oder in kleine Dreiecke schneiden.



Ich wünsche euch guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page