top of page

Pasta mit Hackbällchen (TM und ohne)

Diese Pasta ist so einfach und so lecker.....und so schnell gemacht. Viel zu gut sind diese kleine Bällchen in einer cremigen Sauce und Blattspinat um sie nicht essen zu wollen 🤣

eine leckere Pasta mit Hackbällchen, Nudeln mit Blattspinat, frisch gekocht, Mittagessen für die ganze Familie, cremige Sahnesauce mit Hackbällchen, eine Rezept Idee zum Mittag, schmeck Groß und Klein, Familienrezepte
Pasta mit Hackbällchen

Rezept für 4 Personen:

  • 500g Nudeln (Tagliatelle)

  • 1Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 500g Hackfleisch, gemischt

  • ca. 40g Paniermehl

  • 1Ei

  • 2TL Senf, mittelscharf

  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

  • 1TL Paprikapulver, edelsüß

  • *eventuell Hackfleisch Gewürz

  • 2EL frisch gehackte Petersilie

  • etwas Öl, zum Anbraten

  • 1TL Butter, zum Anbraten

  • 450-500ml Wasser

  • 200g Sahne

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • ca.100-150g frischen Baby Blattspinat

  • 100g Kräuterschmelzkäse


Nützliche Helfer: Kleingeräte

weitere Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Pasta laut Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser auf dem Herd bissfest garen. Danach abgießen, zur Seite stellen.


Zwiebel, Knobi abziehen. Zwiebel halbieren und zusammen mit dem Knobi in den Mixtopf geben und 4sek/Stufe5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

Alle restlichen Zutaten (bis 2EL frisch gehackter Petersilie) zugeben und 1min/Knetstufe verkneten.


Aus der Masse kleine Bällchen formen und in einer großen Pfanne mit etwas Öl und Butter von beiden Seiten anbraten.



Die Pasta zu den Hackbällchen geben, mit Wasser und Sahne ablöschen, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zufügen und zum Kochen bringen. Dann Blattspinat und Schmelzkäse zugeben, alles miteinander gut verrühren, die Hitze etwas reduzieren und paar Minuten alles köcheln lassen. Anschließend alles abschmecken, eventuell nachwürzen und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page