top of page

Oster Küken (TM)

Aus Kuchenresten muss man kreativ sein. Kleine Cake Pops in Küken Form, da kommen sicherlich viele von euch in Osterstimmung.

Es gibt nicht schöneres als mit Kindern und für die Kinder zu backen, da bin ich tatsächlich mit Herz und Seele immer dabei.

Die Kuchenreste sind endstanden aus meiner Osterhasen Torte, schaut euch unbedingt diese schöne Torte an: https://www.jofoodwerkstatt.com/post/osterhasen-torte-tm


Osterbäckerei, kleine Cake Pops als Küken für Ostern, Kuchenreste als Cake Pops, backen für die Kinder, Osterstimmung, kleine niedliche Küken aus Biskuitteig
Oster Küken

Rezept für ca.10-11 Küken:

  • 150g Biskuitteig (gekauft oder Kuchenreste )

  • 70g Doppelrahmfrischkäse

  • 30g weiche Butter

  • 40g Puderzucker

  • paar Tropfen Vanille oder Orangen Aroma

  • 200g weiße Schokolade

  • 1TL Kokosfett

  • ca. 100-120g Kokosflocken

  • 1Tube gelbe Lebensmittelfarbe

  • Zuckeraugen

  • etwas Marzipan für den Schnabel (oder etwas ähnliches)

  • paar runde Kekse


Nützliche Helfer: Kleingeräte

Küchenutensilien und Zubehör findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Die Kuchenreste mit den Fingern zerkrümeln und in den Mixtopf geben.

Frischkäse, weiche Butter, Puderzucker und paar Tropfen Aroma zugeben.

Mixtopf verschließen und ca.12sek/Stufe4 vermengen.



Aus der Masse ca.10-11 Kugeln formen und für ca. 30min in die Truhe stellen.

Eine Schale mit Kokosflocken bereitstellen, soviel gelbe Lebensmittelfarbe (bei mir war das die ganze Tube) geben bis eine schöne kräftige gelbe Farbe entsteht, mit Händen gut vermischen.



Weiße Schokolade mit Kokosfett im Wasserbad schmelzen lassen.

Kugeln mit Hilfe von zwei Löffeln in die Schokolade tauchen, dann in den Kokosraspeln hin und her rollen, bis die ganze Kugel gut bedeckt ist.


Die fertigen Küken auf das Kuchengitter geben und trocknen lassen.

Zuckeraugen und den Schnabel mit etwas weißer Schokolade befestigen.

In die Mitte des Kekses ein Kleks Schokolade geben, den Küken draufsetzen und servieren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page