top of page

Mini- Gugelhupf (TM)

Heute wird es süß, lecker, klein aber fein. Ein Klassiker in Mini Format. Der Teig ist schnell gemixt und ruckzuck gebacken.

Mini Gugelhupf mit Puderzucker
Mini Gugelhupf


Rezept für 12 Stück:

  • 150g weiche Butter am Stücken

  • 100g Zucker

  • 1Pck Vanillezucker

  • 180g Mehl (Typ 405)

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 3 Eier

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 TL Zitronenschale

  • Puderzucker zum Bestreuen


Nützliche Helfer:

12 Silikon Mini- Gugelhupfformen

weitere Küchenutensilien und Verzier Materialien findet ihr in meinem Amazon Shop.




Zubereitung:


Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker in den Mixtopf geben und 50sek/Stufe4 aufschlagen. Mit dem Spatel nach unten schieben.



Die restlichen Zutaten zugeben und 20sek/Stufe 4 verrühren. Eventuell mit dem Spatel verrühren.



Teig in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel (dann aber die Ecke abschneiden) geben und die Mini-Gugelhupfform füllen, ( z.B. diese hier -> Gugelhupfform )



Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und die Mini- Küchlein ca. 18-20min auf der unteren Schiene backen, Stäbchenprobe machen.

Denkt bitte daran das jeder Backofen anders backt.


Nach dem Backen die Mini-Gugelhupf aus dem Ofen holen, auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter geben. ( z.B. auf so eins -> Kuchenrost/Gitter )


Nach Wünsch mit Puderzucker bestreuen oder einen Guss aus Puderzucker, etwas Wasser und Zitronensaft zu einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren.



Guten Appetit!

Beitrag enthält Werbung



 
Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung *
Jofoodwerkstatt ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
225 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mohnschnecken (TM)

bottom of page